starker Reizhusten - was tun?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich hab einen husten 4 monate rumgeschleppt bis ich zum arzt gegangen bin.Lass das bitte behandeln sonst bekommst du es chronisch und hast es für immer,das geht ganz schnell. Also zum arzt gehen und für den rest der zeit viel tee trinken,keine kalten sachen und hustenbonbons geben die auch für einen moment ruhe

zur zeit ist die grippe hartnäckig..aber du solltest dir ärtzlichen rat holen...ich empfehle dir hustenstiller kein saft....gute besserung

Gegen den Hustenreiz hat meine Oma mir früher immer kalte Halswickel gemacht. Du nimmst ein dünnes Geschirrtuch, tränkst es in kaltem Wasser, legst es um deinen Hals und wickelst dann noch ein weiches, kleines Frotteehandtuch darüber. Und den Brustbereich mit Jojoba-, Teebaum- oder Melaleukaöl einzuschmieren, hat es für mich auch immer angenehmer gemacht. Ich hoffe, dass ich dir behilflich sein konnte.

Das getränkte Tuch wringst du natürlich, bevor du es um deinen Hals legst, noch einmal aus. Sorry, vergessen.

0

Starker husten fast durchgehend?

Hallo, also ich habe seit 3Tagen sehr starken Husten manchmal tut das sehr im Hals weh aber manchmal ist es auch etwas schleimig... Ich hab abends vorallem das Problem das ich manchmal in 2Minuten sehr sehr oft huste sodass kaum luft holen kann und wenn mit offenem Mund einatme muss ich auch direkt Husten.. Solangsam tut mirs auch weh wenn ich einfach nur schlucke durch dieses gehuste. Bin auch nicht erkältet.. Vlt hatte das von euch schonmal jemand und kann helfen. danke

...zur Frage

Starker Reizhusten beim Einschlafen - was tun?

Hallo zusammen!

Bin seit drei Tagen stark erkältet. Immer wenn ich ins Bett gehe und schlafen will, bekomme ich starken Reizhusten, der mich beim Einschlafen hindert. Hat jemand einen Tipp, wie man diesen lindern kann? Können Hausmittelchen sein oder Medis... Hab jetzt immer Resyl Plus genommen gegen Husten, gebracht hats aber nicht so viel....

Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

starker reizhusten in der nachtr jetzt zum artzt?

hey ich konnte die ganze nacht nicht schlafen dachte ich sterbe jede moment weil ich so husten hatte. ich trinkte die ganze nacht wahrmen tee... irgentwann morgens bin ich eingeschlafen und vor kutzem aufgewacht. es ist im moment besser aber ich habe angst das das heute nacht wieder so wird :(((( wenn ich jetzt wenn es besser ist zum artzt geh glaubt der mir das dann=???????

ich will das heute nicht nochmalk erleben aber jetzt im moment hab ich keinen husten kann ich zum artzt und kann der mir helfen??????

 

grüsse

...zur Frage

Brutaler Reizhusten!

Hallo,Ich habe sehr viel Schleim in meinem Hals & es geht einfach nicht weg! Es ist sehr schlimm da ich teilweise garnicht mehr reden kann. Man kann es nichtmal nach dem Husten "richten". Ich habe schon Hustensaft benutzt aber der hat nichts gebracht.. Was kann ich machen außer zum Arzt zu gehen? Und was wäre das für eine Krankheit?

...zur Frage

Bekommt man Hustensaft mit Codein auch wenn man siebzehn Jahre alt ist?

Und zwar plagt mich zur Zeit sehr starker Reizhusten so das ich rund um die Uhr nur am husten bin. Wie jeder weiss ist,dass das total nerven kann und man auch dadurch nachts kaum schlafen kann. Da bei meinen vorherigen Husterkrankungen der Hustensaft rein garnichts genützt hat,hab ich mich schlau gemacht und hab etwas von Hustensaft mit Codein bzw Prospan etc gelesen. Da dieser aber verschreibungspflichtig wegen dem Opiat ist und ich siebzehn jahre alt bin,wollte ich fragen ob ich sowas verschrieben bekommen darf.

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Langanhaltender husten jetzt schmerzen im brustkorb?

Hallo, Ich habe schon seit ca 5 wochen einen reizhusten manchmal mit manchmal ohne schleim. War schon beim arzt der hat mir hustensaft verschrieben bringt nichts..in der nacht ist es immer ziemlich schlimm bekomme dann immer hustenanfälle und seit heute merk ich im brustkorb schmerzen kann auch sein wegen dem zu vielen husten. Ist ziemlich lästig mir wird manchmal auch schlecht. Ich trinke auch immer tee ich weiß nicht was ich machen soll..Hatte das jemand schonmal? Und was hilft dagegen? Nochmal zum arzt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?