Starker Juckreiz und Brennen in der Scheide, sowie Schmerzen beim Wasserlassen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du einen Scheidenpilz hast, har dein Freund ja diesen Pilz auch. Also muss auch er - obwohl er symptomfrei ist - etwas gegen die Infektion tun. Sonst fängst du dir beim nächsten ungeschützten Verkehr wieder den Pilz ein.

Filasaila 22.02.2017, 19:27

Er hat keine Beschwerden und keinen Pilz

0
Schuhu 22.02.2017, 19:28
@Filasaila

Und wieso infiziert er dich immer wieder? Männer haben diesen Pilz ohne es zu bemerken, weil sie eben keinen Juckreiz haben. deine Ärztin hat dir ja einen Pilz diagnostiziert, du hast etwas dagegen unternommen, dein Freund aber nicht. Er hat den Pilz!

0
Filasaila 22.02.2017, 19:29

Er hat sich untersuchen lassen und hatte michts

0
Schuhu 22.02.2017, 19:31
@Filasaila

Wie hat die Untersuchung ausgesehen? Bist du sicher, dass er sich hat untersuchen lassen? Wie kann es sein, dass er resistent gegen den Pilz ist?

0
Filasaila 22.02.2017, 19:34
@Schuhu

Ich habe ja keinen Pilz. Es muss was anderes sein. Vielleicht eine Spermaallergie

0
Schuhu 22.02.2017, 19:35
@Filasaila

Und deine Ärztin gibt dir ein Mittel gegen den Pilz? Warum sollte sie das getan haben? Sie hat doch sicher einen Abstrich gemacht und den Pilz festgestellt.

0
Filasaila 22.02.2017, 19:59
@Schuhu

Sie hat sich die Symptome angehört und hat mir Kadefungin empfohlen, das Mittel ist gegen eine Infektion und Pilz. Aber wieso sollte ein Pilz immer nur nach dem Sex auftreten und vorallem müsste das mein Freund dann auch haben. Hat er aber nicht, laut seines Artzes.

0

Blasenentzündung? 

Das kann passieren, wenn das Sperma nach dem Sex nicht wieder "ordnungsgemäß entfernt" wird. Wenn du weißt, was ich mein^^

Filasaila 22.02.2017, 19:24

Aber bei eine Blasenentzündung tritt doch nicht innerhalb eines Tages auf und Vorallem nicht jedes mal nach dem Sex nur

0

Hallo.
Gehst du nach dem GV aufs klo ?
Tust du dich vor dem sex waschen mit parfümierten Wasch Produkten ?

Filasaila 22.02.2017, 19:25

Ich wasche mich jedes mal nach dem Sex und benutze nur PH Neutralen Duschgels.. 

0
INeedFuckForMe 22.02.2017, 19:28

gehst du auch direkt im nach dem sex wasser lassen hört sich sehr nach blasenentzündung an

0
INeedFuckForMe 22.02.2017, 20:01
@Filasaila

Das passiert wen man das Sperma nicht wieder entfernt (Wasserlassen Geht) versuch mal direkt nach dem sex Wasserlassen zu gehen und es wird nie wieder kommen 

LG Dave

0
Schuhu 22.02.2017, 20:08
@INeedFuckForMe

Das Sperma ist doch nicht in der Harnröhre, lieber INeedFuckForMe, darum entfernt die Pinkelei es auch nicht. Männer haben einen gemeinsamen Ausgang für Pipi und Sperma. Frauen haben Ausscheidungs- und Sexualöffnungen getrennt.

0
INeedFuckForMe 22.02.2017, 20:14
@Schuhu

Frauen sollten unbedingt nach dem Geschlechtsverkehr die Toilette aufsuchen. Klar, es mag schwer sein, mit voller Blase Spaß mit dem Partner im Bett zu haben, doch wer keine Blasenentzündung riskieren möchte, sollte vorzugsweise danach alles ausspülen. Denn während dem Sex können Keime in die Harnröhre gelangen, die die Entzündung auslösen können. Durch das Urinieren werden diese bösartigen Keime gleich mit ausgespült.

Quelle 

http://www.fem.com/liebe-lust/artikel/blasenentzuendung-der-toilettengang-vor-nach-dem-sex

quelle 

https://www.gutefrage.net/frage/wenn-ich-geschlechtsverkehr-hatte-mit-meinem-freund-und-ich-danach-auf-klo-gehe-ist-das-schlimm

LG Dave

0

Was möchtest Du wissen?