Starker Juckreiz nach Eubiolac Verle

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hatte übrigens keinen Pilz, Sondern starken Ausfluß, der laut FA auf zu viele Hefebakterien hinweist.

Ich hoffe mal stark, dass dein FA das nicht so gesagt hat, sonst würde ich dir empfehlen vielleicht bei einem anderen vorbeizuschauen :) Hefe ist natürlich ein PILZ! Kommt aber natürlich in der Vaginalflora vor - Wenn man zB Wochenlang starke Antibiotika nimmt kann es aber sein, dass er zu stark überhand nimmt.

Brennen und Jucken ist eine normale Nebenwirkung, besonders wenn die Haut gereizt ist!! Aber normalerweise sollte sich das nach 3-4 Tagen Ruhe (ggf mildes Intimwaschgel) von selbst legen, auch ohne Canesten - Wenn es wirklich nicht besser wird würde ich sagen da stimmt immer noch was nicht, auf zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von butzibaer1988
01.09.2013, 18:16

Also der FA hat gesagt, dass ich starken Ausfluß habe und das ich diese Tabletten mal nehmen soll. Der Ausfluß ist ein Zeichen, das sich zu viele Hefebakterien in der Scheide befinden und das die Tabletten gleichen die vaginalflora wieder aus. Ich hoffe es verschwindet von selbst wieder :( Danke für deine Antwort :)

0

Was möchtest Du wissen?