Starker Haarwuchs (Frau) Hormonstörung ,schlimmer durch einseitige Ernährung/Sport? (schreibt mal in die Kommentare bitte 🙏🏼)!?

2 Antworten

Du kannst du einem endokrinologen gehen und das mal abquecken lassen.

sport oder schlechte Ernährung beeinflussen nicht das haarwachstum. Das hat unter anderem mit Hormonen zu tun..

vllt fehlen dem Körper iwelche Nährstoffe ?& ja ich denke das kommt von der Hormonstörung aber wie bekommt man die wieder ins Gleichgewicht ?

0
@zerlivbte

Geh zu einem endokrinologen. Der ist auf Hormone spezialisiert und kann dir weiterhelfen

0

also kannst du mir aber versichern das es nicht an der ernährung liegt..

0

auch wenn ich immer das gleiche esse..

0

Kraftsport führt auch dazu da werden männliche hormone freigesetzt

Ausdauer Sport aber nicht

mach ja kein Kraftsport mehr..

0
@zerlivbte

Die Ernährung dürfte eig nichts damit zutun haben

Leider weiß ich nun auch nicht weiter aber ich wünsche dir das beste

0

Was möchtest Du wissen?