Starker Haareausfall mit 16?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kann möglich sein, dass dir die Haare durch den ganzen Stress ausfallen oder dass du irgendeinen Mangel hast. Sollte es nicht besser werden, würde ich zum Doktor gehen.

SebestLP2 25.06.2014, 16:56

Danke für deine Antwort :D

Ich hatte auch vor zu warten, bis das mit der Schule vorzeitig zu ende ist.

Wenn es dann nicht besser wird werde ich zum doktor gehen. :D

0

Hallo SebestLP2,

wenn du am Tag im Schnitt bis zu 100 Haare verlierst, ist noch alles im grünen Bereich. Erst darüber hinaus spricht man von Haarausfall und dann ist es besser, einen Arzt zu konsultieren, damit er die Ursachen ermitteln kann.

Haarausfall kann durch verschiedene Faktoren bedingt sein. Du sagst, dass du im Moment viel arbeitest und deine Abschlussprüfungen vor der Tür stehen. Forschungen zeigen, dass Stress Haar und Haut beeinflussen kann. Versuche also, Entspannungsphasen in deinen Alltag zu integrieren. Dazu gehört auch genügend Schlaf.

Auch die Ernährung hat Einfluss auf Kopfhaut und Haare. Mit der richtigen Nahrung kannst du deine Kopfhaut gesund halten und deine Haare pflegen. Zink, Eisen und Proteine spielen dabei eine wichtige Rolle. Lebensmittel mit einem hohen Anteil dieser Stoffe sind zum Beispiel Austern, Hartkäse, Leber, Dosenfisch, Vollkornprodukte, Eier, Geflügel und Biofleisch.

Wir wünschen dir viel Erfolg für die Prüfungen und natürlich eine schnelle Besserung.

Liebe Grüße

Katja vom head&shoulders Team

Was möchtest Du wissen?