Starker Haarausfall, helfende Mittel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hatte ein Blutbild machen lassen, um eventuelle Mängel an Nährstoffen zu überprüfen. 

Seit 1 Jahr verwende ich PH neutrales Shampoo (z b Sebamed) und schmiere regelmäßig Aloe Vera Gel (Eigentlich gegen Sonnenbrand) auf die kalen Stellen. Seit dem Ca 1cm mehr Haaransatz und deutlich dichtere Haare. 

Beschreiben auch mehrere Anbieter von Haarwuchsmittel, zuerst fallen mehr Haare aus, dann wachsen neue nach. 

War bei mir auch so, aber erste Haare schon nach ein paar Tagen sichtbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isabell2009
20.01.2016, 23:10

vielen dank.

0

Damit habe ich keine Erfahrungen, aber ich würde zu allererst mal zum Hausarzt gehen um den Grund dafür herauszufinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?