Starker Ausschlag von Pickeln oder Akne bitte Hilfe und Tipps?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sprich mit einem Hautarzt darüber. Es gibt die Möglichkeit, längerfristig ein Antibiotikum zu nehmen (entsprechend dosiert), dass die Entzündungen bekämpft, die sonst zu Narbenbildung führen. Falls du weiblich bist, kannst du dir von deiner Frauenärztin auch eine spezielle Pille verordnen lassen als Akne- Therapie (dann kostenfrei!). 

Wichtig ist aber, dass du mit einem Arzt darüber sprichst. Die üblichen Anti- Pickel- Wässerchen wirst du wahrscheinlich schon probiert haben. 

Nele

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, achte auf deine Ernährung. Du musst bedenken, dass alles was du zu dir nimmst, deine Gesundheit und dein Wohlbefinden beeinträchtigt. Alles was du isst sollte so naturbelassen wie möglich sein, sprich z.B Reis Getreide Obst Gemüse eventuell auch Fleisch. Ich hoffe ich konnte dir helfen;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du solltest viel wasser trinken und auf garkeinen fall deine pickel anfassen ansonsten gehe zum Hautarzt und frage ihm nach tipps und Medikamenten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?