Starker Akku Quadrocopter?

Das ist der Akku den ich derzeit benutze. - (Akku, Quadrocopter, lipo)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

  • Ja, theoretisch kein Problem.

Praktisch gibt es zwei Kriterien, die eventuell nicht erfüllt werden können:

  • Grösserer Akku > Platzproblem
  • Höheres Akkugewicht > Start- und Flugproblem

Für das Ladegerät wäre es egal.

LG Bernd

@berndamsee Danke für deine Antwort. Gibt es eventuell kein Akku der genau so groß ist und mehr power hat ? Könntest du mir vielleicht einen empfehlen. Das Gewicht Problem würde ich schon hin bekommen, dafür müsste ich nur die Kamera abmontieren.

0
@cem1905

Hallo! Ja, das könnte es geben. 

  • Mess einfach die Abmessungen des Originalakkus ab und suche im Modellbaubereich (zB Conrad) einen 3,7 V-LiPO-Akku mit identen Abmessungen aber höherer Kapazität. 
  • Manchmal ist auch das Gewicht angegeben, dann hast du zu deinem Akku (abwiegen) einen Vergleich.

LG Bernd

0

Prinzipiell KÖNNTE es funktionieren, wenn der Q-Copter das höhere Gewicht auch trägt. Das Hauptproblem sehe ich aber in der längeren Flugdauer im Bezug auf die stärkere Erwärmung der Steuerelektronik und der Motoren. Hier KÖNNTE ein Grund liegen, warum das Fluggerät auf lediglich 5 Minuten Flugdauer und der Zwangspause der Nachladezeit konfektioniert wurde.

Ist nicht logisch, da ich ja mit Zweitakku sofort weiterfliegen könnte.

LG Bernd

0

Was möchtest Du wissen?