Starke Zwischenblutung nach Sex trotz Pille

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  • Wenn Du die Pille im üblichen Rhythmus 21+7 nimmst, also 21 Tage lang die Pille und 7 Tage Einnahmepause, dann bist Du an JEDEM der 28 Tage DURCHGEHEND sicher geschützt, auch während der Einnahmepause.
  • Ob, wann und wie lange Blutungen auftreten, beeinflusst den Verhütungsschutz nicht. Du bist immer sicher geschützt, auch wenn keine Blutung auftritt, wenn sie sehr spät eintritt oder lange andauert. Auch Zwischen- und Schmierblutungen vermindern nicht den Schutz der Pille.
  • Zwischenblutungen werden nicht durch Geschlechtsverkehr ausgelöst.

Alles in Ordnung!

Wenn du immer alle Pillen pünktlich genommen und die Pause nicht verlängert hast, solltest du geschützt sein. Aber wenn du die Pille seit einem Jahr nimmst und immer noch viele Zwischenblutungen bekommst, rede doch mal mit deiner Frauenärztin. Vielleicht ist die Hormonmenge für dich ein bisschen zu schwach und du brauchst eine etwas höher dosierte Pille.

Redhairgreeneye 01.12.2013, 22:15

vielen Dank für die schnelle Antwort (:

0

Was möchtest Du wissen?