Starke Zahnschmerzen, gefährlich?

10 Antworten

Je schneller, desto besser. Ich würde so schnell wie möglich in die medizinische Behandlung. Viel Glück!

wenn du es noch einen tag aus hällst dann warte noch und geh morgen gleich zu deinem zahnarzt, weil jeder zahnarzt ist anders es könnte gut möglich sein das der notarzt den zahn zieht und dein zahnarzt nachher sagt das hätte nicht sein müssen, nur dein zahnarzt weiss bescheid was er gemacht hat und woran es evt. liegen könnte. bei mir wurde das auch gemacht aber es ist danach nix passiert, gute besserung

hey hatte das gleiche problem, hört sich stark nach einer entzündung unter dem zahn an und durch die füllung wird ein großer druck auf die entzündung ausgeübt, der zahn muss so schnell wie möglich aufgemacht werden d.h füllung raus und offen lassen bis die entzündung weg ist, oder zahn raus. ich muss morgen auch zum zahnarzt zum 5. mal diese woche weil ich nicht rechzeitig gegangen bin und morgen wird gezogen weil die entzündung zu weit fortgeschritten ist und nicht abklingt und ich hatte die gleiche symptome wie du

reicht das denn dann aus, wenn ich morgen geh oder kann mir das gefährlich werden (Lebensgefährlich) ?

0
@Striker198787

also lebensgefährlich nicht, aber du wirst schnell merken das die schmerzen immer stärker werden und natürlich kann es auch passieren das durch den starken druch die entzündung noch schlimmer wird und in den kieferknochen übergeht und du dann in der kieferchierurgie notoperiert werden musst..aber musst du wissen rede dir da nicht rein

0

Was möchtest Du wissen?