Starke Windpocken. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

man soll möglichst vermeiden bei Windpocken zu kratzen auch wenn es unheimlich schwer fällt denn wie du schon bemerkt hast es bleiben Narben leider warst du denn bei einem Arzt um dir etwas dagegen verschreiben zu lassen? Ich wünsche dir auf jeden Fall gute Besserung und versuche so wenig wie möglich zu kratzen

Wenn du nicht kratzt, bleiben auch keine Narben, aber wenn du kratzt, kann das leicht passieren. Hast du dieses weiße Zeug, das man da draufpinselt?

Frag in der Apotheke morgen nach bzw. deine Eltern, die haben spezielle (nicht rezeptpflichtige) Salben und Bäder(salze,Flüssigkeiten). Außerdem habe ich gehört, das ein Haferbreibad helfen soll. Ich weis es nicht genau, aber es kann sein, das du Windpocken dem Gesundheitsamt melden musst und Pflicht ist es natürlich es der Schule zu melden! :) Gute Besserung

Ja, trag weite Kleidung die nicht reibt. Vom Arzt kriegst Du dann eine Tinktur verschrieben, die den Juckreiz etwas mindert

Was möchtest Du wissen?