Starke Wadenschmerzen nach Fussball, was kann ich dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo . das klingt sehr schlimm . Ich bin selbst fussballer aber so was hatte ich noch nie. Versuche es mal mit kühlen. Wenn es morgen nicht besser ist soltest du auf jeden Fall zum Arzt gehen . Wenn es schon schmerzt wenn du es leicht berüherst kann es etwas am Nerv sein und das muss behandelt werden Ich wünsche dir gute Besserung . PS : Lege das Kühlpack nicht so auf deine Haut sondern zuerst in ein Handtuch etc. Mirofan

Das muß man diferenzieren, erstens die Frage wie oft spielst Du Fußball es könnte ja "nur ein Mmuskelkater" sein. Zweitens, hast Du einen Tritt abbekommen dann ist es eine Hämatombildung. Drittens wenn Du zweima die Woche trainierst und ein Spiel hast könnte es auch eine Zerrung oder Muskefaserriss sein. Wie Du siehst ist eine Ferndiagnose schwierig und wenn erstens und zweitens nicht zutrifft bitte sofort zum Arzt. Da heute Sonntag ist lege Dein Bein hoch, belaste es nicht nimm ein Körnerkissen oder Wärmflasche, damit der Muskel sich entspannen kann. ein Wannenbad mit Fichtennadel zur Durchblutungsförderung kann auch Schmerzlindernd sein. Gute Besserung

Das hatte ich auch.. Das ist eine Wadenverhärtung. Versuche deine Beine zu ruhen.

Was möchtest Du wissen?