Starke Verspannungen und Rippenschmerzen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Genau das habe ich gerade hinter mir. Allerdings kam dazu noch erhöhter Puls. Mir wurde keine einzige Spritze gegeben ich habe ein Nasenspray und ein Novolizer bekommen. Immer wenn die Schmerzen zu doll wurden und ich schnappatmung bekam (so ähnlich wie beim Asthma) musste ich das ding benutzen. Nasenspray morgens und Abends. Ich hab auch inhaliert aber das hat alles nur schlimmer gemacht. Meine Ärztin sagte das ich danach eine Heftige Grippe bekommen würde.... war aber nicht so.

Lg und gute Besserung:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von holly932
02.02.2015, 09:19

Na das klingt auch sehr sehr unangenehm. Und hast du auch die Schmerzen im Rücken und in den Rippen?

0
Kommentar von xxEqUeStRiAnxx
02.02.2015, 12:19

Im Rücken hatte ich zum Glück keine. Aber zwischen den Rippen auf der linken seite, da wo der BH Bügel sitzt.

0

Ich würde erstmal für ein paar Wochen auf einen Bügellosen BH umstellen.

Außerdem können die Schmerzen von der Wirbelsäule aus strahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von holly932
02.02.2015, 08:22

Ja die Schmerzen kommen wahrscheinlich aus dem Schulterbereich.

0

Was ist denn mit Deiner Brochitis ....ist die wieder weg?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von holly932
02.02.2015, 08:08

Ja die Bronchitis ist fast weg. Nur morgens Huste ich novh ab was ich über Nacht fest setzt. Die Schmerzen kommen wahrscheinlich auch durchs Husten aber es ist echt nervig. Ich arbeite im Büro und das sitzen machts nicht besser. Hab immer ne Wärmflasche im Rücken.

0

Was möchtest Du wissen?