Starke Verschiebung von Flugzeiten: Was sind meine Rechte?

4 Antworten

Du hast auf jeden Fall einen Minderungsanspruch gegen den RVA. Ein Rücktritt ist nur möglich, wenn die Verlegung erheblich ist, das ist hier denke ich nicht der Fall.

Ok, ich wusste nicht, dass zwischen Rücktritt und Minderungsanspruch unterschiedliche Bedingungen herrschen. Das bringt mich schon mal einen Schritt weiter! Vielen Dank Dir! :)

0

Schau mal in deine Buchungsunterlagen.
Wenn da bei den angegebenen Flugzeiten, auf die du dich jetzt berufst,  "voraussichtlich" oder "unverbindlich" oder so dabeisteht, dann hast du keinerlei Ansprüche.

Quatsch. Es ist eine Pauschalreise, also entstehen ggf. Minderungsansprüche gegen den RVA. 

0
@Rubezahl2000

- BGH 16. September 2014, AZ. X ZR 1/14

Allerdings ist es eine bloße Unannehmlichkeit, wenn die Nachtruhe nicht betroffen ist. 

Je nach Erheblichkeit kann eine Minderung möglich sein, z.B.:

RRa 1997, 226 

(10,5h Verschiebung)

NJW-RR 1997, 

1138 (Rückflug 11 Stunden früher)

Entnommen aus der Kemptner Tabelle.

Die Frage ist hier, ob eine Unannehmlichkeit vorliegt, oder schon eine erhebliche Beeinträchtigung. Das sollte ein Anwalt besser prüfen können als ich.

1
@Rubezahl2000

Zwar steht auf der Buchung meist, dass die angegebenen Flugzeiten
unverbindlich seien. Dennoch darf der Reiseveranstalter die Zeiten nur
ändern, wenn sie dem Kunden zumutbar sind. Das haben das Landesgericht
Hannover (Urteil vom 13. März 2012, Az. 18 O 79/11) und der Bundesgerichtshof entschieden (Urteil vom 16. September 2014, AZ. X ZR 1/14).
Dabei spielt auch die Reisedauer eine Rolle: Bei einem 14-tägigen
Strandurlaub müssen Reisende es eher hinnehmen, dass ihr Flug nach vorne
verschoben wird als bei einem kurzen Städtetrip.

Quelle: http://www.finanztip.de/flugaenderung-pauschalreise/


Nachdem sich Pauschalreisende mit Beschwerden an die
Verbraucherzentrale gewandt hatten, ging die Bundeszentrale der
Organisation per Verbandsklage gegen die Klausel vor. Angegriffen wurde
auch die Regelung, wonach die Informationen über Flugzeiten durch die
Reisebüros „unverbindlich sind“.

Der für das Reiserecht
zuständige X. Zivilsenat des BGH erklärte jetzt beide Regelungen für
unwirksam. Denn der Veranstalter könne die Flugzeiten ändern, unabhängig
davon, ob es hierfür einen sachlichen Grund gebe. Berechtigterweise
erwarte ein Reisender aber Planungssicherheit. Tui kann sich auch nicht
mehr darauf berufen, dass Angaben der Reisebüros für das Unternehmen
nicht bindend seien. Wenn ein Reisebüro für den Veranstalter
Pauschalreisen vermittle, dann müsse sich der Veranstalter auch die
Angaben des Reisebüros zurechnen lassen, so die Karlsruher
Bundesrichter. (Aktenzeichen: X ZR 24/13).


Quelle: http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/reise/pauschalreisen-bei-flugzeiten-gibt-es-kein-pardon/9217098.html
0
@leoll

@leoll

Richtig! Genau so ist das :/ Ich habe keine 10,5h Verschiebung und auch keine vermeintliche Störung der Nachtruhe, aber eben 7 Stunden Urlaubsverlust, was ja auch nicht unerheblich ist. Eben irgendetwas dazwischen, wo es keinen im Internet auffindbaren Fall dafür gibt.
Es wäre so schön wenn der Anwalt gratis wäre :D

0

Versuchs mal bei flighright.de

Hi, Danke für deinen Tipp!

Hab ich aber leider schon gemacht. Die bearbeiten Fälle nur im Nachhinein :/

0

flightright, EU Claim,... die treiben Entschädigungen ein im Fall von Flugverspätungen oder Flugausfall.
Hier handelt es ich aber NICHT um eine Verspätung sondern nur um eine Verschiebung der Flugzeit.

0

Pauschalreise Flugänderung ?

Hallo zusammen,

Bin neu hier und habe eine dringende Frage.

Ich habe eine Pauschalreise gebucht in der Hin und Rückflug als Nonstop Flug deklariert waren.

Jetzt habe ich vom Reiseveranstalter mitgeteilt bekommen das sich der Hinflug geändert hat. Die Abflugzeit wurde von 22:00 Uhr auf 13:45 Uhr geändert. Soweit nicht schlimm aber aus dem Nonstop Flug Stuttgart Izmir Abflug 22:05 Ankunft 1:50 wurde Stuttgart Istanbul 13:45 bis 17:35 dann Aufenthalt dort bis 19:45 Anschlussflug Ankunft 21:05 Uhr in Izmir. Reisezeit somit 7 h 20 min. Also doppelt solange. Hab mich darauf hin an den Reiseveranstalter gewendet und gebeten mir einen anderen Nonstopflug anzubieten. Dieser lehnt dies ab und bietet mir an die Reise zu stornieren (Stornokosten 1000,- Euro) und dann neu zu buchen. Begründung Airline hat den Nonstopflug gestrichen. Muss ich das so hinnehmen oder lohnt es sich einen Anwalt zu beauftragen. Muss noch anmerken aus einer wurden zwei Flugnummern also keine Zwischenlandung

...zur Frage

Lufthansa Ruckflug nicht antretten?

Folgende Situation:

Ich habe eine Buchung bei Lufthansa für 2 Personen. (Hinflug und Rückflug ) Ich möchte aber nicht den Rückflug antreten.Mein Buchungpartner aber schon.

Kann ich nur meinen Rückflug stoniernen ? Oder ggf. noch verkaufen ? Hat mein Buchungpartner ein Problem wenn ich den Flug nicht antrette ?

Vielen Dank für Hilfe im voraus :)

...zur Frage

Flugzeitenänderung von über 12 Stunden - Rechte?

Hallo!

Ich fliege am Samstag in den Urlaub und bin langsam am verzweifeln. Ich habe am Montag eine E-Mail meines Reiseveranstalters bekommen, dass sich die Flugzeiten des Rückfluges am 31.07. geändert haben. Nein nicht um zwei Stunden, was ja noch vollkommen akzeptabel gewesen wäre. Der Flug wurde von 21:50 Uhr auf Morgens 09:15 Uhr vorverlegt. Wir verlieren also dadurch einen ganze Urlaubstag. (Wir haben eine Pauschalreise gebucht) Ich habe mich nun schon viel belesen, was für Rechte man hat. Wir haben natürlich auch schon mit dem Reiseveranstalter gesprochen, die ziehen sich natürlich da komplett raus und meinen, sie können nichts tun. Haben uns nur einen Rückflug für den darauffolgenden Tag um 20 Uhr angeboten, Aufpreis beträgt 135€. Was kann ich tun? Es ist einfach nur schade, da es mir eigentlich in erster Linie wichtig wäre, diesen Tag noch nutzen zu können, erst an zweiter Stelle steht das Geld. Wie sieht das aus, wenn ich selbst einen Flug buche, und die Kosten dann dem Reiseveranstalter in Rechnung stelle? Was für Chancen habe ich, dass ich das Geld auch wirklich wiederbekomme?

So ein Stress kann man kurz vorher gebrauchen ...

...zur Frage

Wie viel Geld brauche ich für 25 Tage Thailand?

Zeitraum : April - Mai

Ort / Insel : Bangkok und Koh Samui oder Phuket

Flug : Hin- und Rückflug nach Thailand und ein Inlandsflug

Hotel : Wifi , Klimaanlage, Safe und muss sauber sein

Verpflegung : Frühstück,Mittag- und Abendessen mit je einem Getränk , Abends 2-3 alkoholische Drinks und ich brauch jeden Tag eine Schachtel Kippen

1 mal die Woche Ausflüge mit einem Boot zu kleineren Inseln in der Nähe

Taxi Geld bzw für Verkehrsmittel und etwas Geld zum schoppen

Mit was für ein Betrag muss ich rechnen ? Also mit etwas Spielraum nach oben +200 für Notfälle 

...zur Frage

Hinflug nicht angetreten rückflug bleibt bestehen pegasus?

Wie oben erwähnt. Leider kann ich meinen Hinfug nicht antreten, jedoch würde ich den Rückflug nutzen (kaufe ein one way Ticket für den Hinflug). Auf der Website habe ich zu dem Sachverhalt leider nicht gefunden. Verfällt nun mein rückflug wenn ich hinflug nicjt warnehme trotz das ich es bezahlt habe ?? Fliege mit Pegasus Airline vielen dank

...zur Frage

Flug Einchecken aber nicht mitfliegen?

Hallo,

Wenn ich mein Hinflug einchecke aber nicht mitfliege , verfällt automatisch mein Rückflug ??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?