Starke Verfärbung nach Blutabnahme - normal?!

Die Stelle - (Körper, Blut, Arm)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Möglicherweise konnte man bei dir deine Vene nur recht schlecht finden ... und/oder du hast NACH dem Stechen, die Einstichstelle nicht richtig abgedrückt (gehalten) ... zu früh beendet ... oder das ist durch ein nicht so tolles Stechergebnis bedingt.

Was ich auf dem Foto sehen kann, das ist ein Bluterguss ... das vergeht wieder ... damit, dass du Vegetarierin bist, hat das nichts zu tun ... und zum Arzt gehen brauchst du deswegen nicht, zumindest nicht, solange es nicht schlimmer wird ... das vergeht von selbst, braucht aber einige Tage ...

Der 5.8. ist zwar erst Morgen, aber ich vermute, du hast nur das falsche Datum getippt. Zur Frage: Das kann mal vorkommen, ist aber harmlos. Es ist nur ein Hämatom. Das kann mehrere Gründe haben. Vielleicht wurde die Vene nicht richtig getroffen (was an seinen Fähigkeiten, aber auch an deinen Venen liegen kann). Oder du hast nach der Abnahme den Arm nicht gestreckt gelassen und fest mit dem Tupfer druf gedrückt. Oder vielleicht hast du einfach nur dünne zarte Venen, die beim Einstich eben etwas stärker verletzt wurden usw. In ein paar Tagen ist davon nichts mehr zu sehen.

Das hatte mal ein Kumpel von mir, wo bei der Blutabnahme etwas Blut in den Arm gelaufen ist, anstatt direkt in die Nadel. Das sollte nach ein ca. 1-2 Wochen wieder weg sein. Aber 100% kann es dir natürlich nur ein Arzt sagen, ich habe davon sonst keine Ahnung. Sieht nur wie bei meinem Kumpel aus.

Ich habe einen Juckreiz am arm ist das normal?

Ich hab seit einigen Wochen ein Juckreiz an der Stelle wo ich mir sonst immer Blut abnehmen lasse hat es vielleicht damit was zu tun? Ps: ich hab ende März Blut abnehmen lassen.

...zur Frage

Habe eine spritzenphobie und muss morgen zur Blutabnahme :000?

Hey Leute :/, ich muss morgen zur Blutabnahme aber habe richtig Panik wenn ich spritzen sehe. Dass ist mir ein bisschen peinlich, aber vor 3 Jahren habe ich das letzte mal bei Impfungen und Blutabnahmen geweint xD. Ich lasse mir das Blut immer am linken Arm da am Ellenbogen abnehmen. Schon allein wenn ich daran denke mir morgen das Blut abzunehmen, habe ich ein komischen Gefühl an der Stelle am Arm. Weg sehen kann ich nicht, weil ich irgendwie hinschauen MUSS. Keine Ahnung wieso. Kann mir da wer Tipps geben wie ich es auf die leichte Schulter nehmen kann? Danke im voraus :) Ps. Ich bin fast 16 :D

...zur Frage

starke Schmerzen nach Blutabnahme. Ist das normal?

Ich will jetzt nicht wehleidig klingen, aber mir wurde heute Blut abgenommen und nun habe ich starke Schmerzen im Arm. Mir wurde schon öfters Blut abgenommen und ich hatte noch nie Probleme... Nun kann ich meinen Arm kaum bewegen (strecken geht gar nicht) geschweige belasten.. Habt ihr das auch schon mal gehabt? Hatte ich einfach bisher Glück? Oder hat die Arzthelferin einfach was falsch gemacht?

...zur Frage

Blut abgenommen Arm tut weh . Kann ihn kaum bewegen (Strecken)

Hallo Habe heute morgen Blut abgenommen bekommen seit dem habe ich Arm Schmerzen mein Arm füllt sich schwach an Muskel ist weg .. Ist das schlimm ?? LG

...zur Frage

Warum wird blut immer am Arm ( beuge ) abgenommen?Bein geht dich auch!?

Blut

...zur Frage

Auf welcher Seite wird Blut abgenommen?

Auf welcher Seite wird einem Blut abgenommen? Geimpft wird in den nichtdominanten Arm, wird dann vom dominanten Arm Blut abgenommen?

Also wenn ich Rechtshänderin bin, wird dann auch rechts Blut abgenommen?

Danke schonmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?