starke unterleibsschmerzen woran kann das liegen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich war heute deswegen beim Arzt. Schleife es schon über ne Woche rum.
Morgen wird Ultraschall gemacht. Ich rate Dir auch das zum Doc gehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zanora
23.11.2016, 13:36

Dachte ich schreib jetzt nochmal. Ich habe im Unterleib eine Blutansammlung. Die operiert werden muß. Bereits am Freitag geht's los. Bin sofort krank geschrieben worden. Der Arzt meinte wenn ich das jetzt noch länger rum geschleppt hätte und es wäre geplatzt hätte ich ein Riesen Problem bekommen und es hätte um mein Leben gehen können. Ich muß dazu sagen mir wurden vor 4 Jahren die Eierstöcke entfernt also wusste ich das es keine Periodenschmerzen sein konnten. Also bei Unterleibschmerzen die nicht zu definieren sind ab zum Doc. Ich bin heilfroh drüber.

0

Geh doch lieber zum Arzt anstatt uns zu fragen, dass kann alles Mögliche sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann gehe bitte heute noch zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?