starke Unterleibsschmerzen beim Sex

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Da es nicht möglich ist eine Ferndiagnose zu stellen, empfehle ich die Untersuchung durch eine Gynäkolöogin, an besten einer mit psychotherapeutischer Erfahrung. Der Grund dafür ist, dass es sowohl körperliche als auch seelische Gründe für die Schmerzen geben kann. Ein stark körperlich ausgerichteter Gynäkologe dürfte dazu neigen zu sagen, wenn er keine körperliche Ursache findet, dass doch alles in Ordnung sei und dass es schon noch werden würde. Sie kann aber bei unbefriedigendem Ergebnis der körperliche Untersuchungen auch zu einem Psychotherapeuten, vielleicht sogar noch besser -therapeutin, gehen, die sich auch mit Sexualtherapie befasst hat.

Zumindest vermute ich, dass die Ursache eine starke seelische Anspannung ist. Aber aus der Ferne kann ich keine Diagnose stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird dir keine Person, die nicht fundiertes Fachwissen hat, dazu antworten können. Niemand, bis auf der Frauenarzt, wird dir sagen können, was mit deiner Freundin möglicherweise sein könnte.

Jeder Körper reagiert auf Einflüsse anders. So kann man also nicht verallgemeinern und danach Schlüsse ziehen, was im Körper deiner Freundin gerade passiert. Gib ihr bitte den Rat, dass sie sich beim Frauenarzt vorstellen soll, wenn sie Klarheit haben möchte. Nur ein Arzt kann sie dahingehend untersuchen und eine Diagnose abgeben.

Wir hier im Internet können über Ferndiagnose nur spekulieren, aber keine konkrete Antwort dazu geben. Sie soll sich bitte Hilfe von Fachleuten holen. Die Gesundheit hat man nur einmal, das soll sie nicht aufs Spiel setzen. Und sollte nichts Schlimmes sein, so hat sie nach dem Arztbesuch zumindest Gewissheit und kann wieder ruhig schlafen;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sollte zu FA gehen, vielleicht ist sie zu eng und dadurch verkrampft sie? Nimmt dsie denn Tampons wenn sie ihre Periode hat? Weil wenn das auch weh tut ist sie definitiv zu eng

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenns weh tut sollte man aufhören. Sicher kann man mit dem Frauenarzt drüber sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unterleibsschmerzen könnten ein Zeichen von Endometriose sein.. aber sie soll lieber zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht nicht in Stimmung oder zu verkramft... locker werden und entspannen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann auch einfach sein, dass der Penis ihres Freundes zu breit für sie ist. Das kommt mal vor ich kenne viele Mädchen, die Probleme haben wenn ihr Partner etwas besser bestückt ist. Da kann man nicht viel machen außer ein ausgeprägtes Vorspiel oder einen Partner mit kleinerem Penis suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist ihr Freund auch nur etwas zu stürmisch und unvorsichtig...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?