Starke Unterleibsschmerzen + schwere Phobie, Ursache?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, ich weis nicht genau ob es die selben Schmerzen sind die ich hatte, aber vor einigen Jahren hatte ich auch sehr starke Unterleibschmerzen die deiner Beschreibung ziemlich ähnlich waren. Bei mir ging das drei Jahre lang so, als sich dann endlich herausstellte dass ich eine faustgroße Züste am Eierstock hatte und mir der Eierstock entfernt werden musste. Wie lange hast du diese Schmerzen schon?

Schwer zu sagen, sie waren bis jetzt eher unauffällig  bzw kamen selten vor. Seit 1 Jahr würde ich sagen, aber sehr sehr selten und nicht so stark wie heute 

0
@Say9009

Bei mir war es ganau so. Zuerst war es ganz leicht und wurde immer schlimmer, da ich als ich operiert wurde erst 9 Jahre alt war und es sehr selten war das man so jung schon Probleme mit den Eierstöcken hat vermuteten die Ärzte immer eine Darmverstopfung :/  Im dritten Jahr war es dann schon so schlimm, das ich diese Schmerzen jede zwei Wochen hatte.

0
@Lissy0728

Danke (: Mal schauen, vielleicht  kommt es ja nicht nochmal  vor.

0

Hallo!

 Irgendwas muss ich eben machen, denn noch so eine Krampfattacke halte ich nicht aus

Eben und da musst Du mal durch. Für den Arzt ist das normales Geschäft. Ärztliche Hilfe wirst Du immer wieder brauchen und Du wirst Dich auch daran gewöhnen. Ist es jetzt sehr schlimm - Notarzt. 

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Was möchtest Du wissen?