Starke Unterleibschmerzen / Was tun dagegen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey habe das jedes mal wen  ich meine Periode  habe und habe das leider von meiner Mutter geerbt manchmal kann ich deshalb fast 1 woche nicht zur schule weil ich solche heftigen schmerzen habe  da hilft nur buscopan plus oder eine schmerztablette und am allerbesten eine schöne warme wärmefalsche und Fenchel tee

Hoffe ich konnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von natpok
05.02.2016, 19:44

Danke für den Tipp :) Ich kann meistens auch dann für ein paar tage nicht zur schule gehen :/

0

Das bringt nicht viel. Wenn du diese Schmerzen schon einige Zeit hast muss herausgefunden werden woher die Schmerzen kommen.  Vielleicht hilft gegen das Ärgste eine Wärmflasche. Ich würde dir einen Besuch bei deinem Hausarzt empfehlen. Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thaliasp
29.01.2016, 18:48

Solltest du vielleicht deine Tage bekommen hilft unter Umständen eine Wärmflasche auf dem Bauch. Mir hat das immer geholfen bei den Tagen

0

Am allerbesten hilft mir kälte. Wenn ich kühle, sind die Schmerzen nicht mehr so schlimm.
Ich nehme immer einen Waschlappen, mach ihn mit kalten Wasser nass und halte den in Abständen immer wieder ran. Nicht zu lange, damit keine Blasenentzündung entsteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wärmflasche sind bei Unterleib schmerzen nicht so gut. Wenn du ein Medikament kaufen solltest dann würde ich dolomin für Frauen nehmen das hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :)
Wenn ich Unterleibsschmerzen habe, hole ich eine Wärmeflasche (natürlich mit heißem Wasser drin ;) ) und stelle dann meine Füße drauf. Nach ungefähr 15-20 Minuten ist es dann besser
Hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?