Starke Unterleibschmerzen - Kommt es durch die Pille?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn ich deine Antwort unten richtig verstehe, hast du sowieso während der Regel Unterleibsschmerzen und hast (unter anderem) deswegen mit der Pille angefangen.

Nein, die Pille hat nichts damit zu tun, dass deine Schmerzen jetzt so stark sind. Sie kann die Schmerzen bei der nächsten Blutung deutlich vermindern, und wenn du Glück hast, ist die nächste Blutung ganz schmerzlos. Oder du nimmst die Pille im Langzyklus, wenn das mit deiner Frauenärztin so abgesprochen ist.

Aber die jetzige Regelblutung ist noch eine natürliche Blutung, und die ist bei dir eben schmerzhaft - ob mit oder ohne Pille. Die Pille ist ja kein Schmerzmittel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du die Pille gewechselt?Dann kann es sein das es davon kommt!Sonst einfach Mal zum Frauenarzt."Gute Besserung"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Notaslave
17.07.2017, 15:14

Nein,habe gestern zum ersten Mal die Pille genommen. 

Ob ich deswegen gleich zum Frauenarzt soll, bin ich mir unsicher,weil es ja gerade mal 1 Tag her ist und ich normalerweise auch starke Unterleibschmerzen habe, aber eher "seltener" soo starke Schmerzen. 

0
Kommentar von Emelie347
17.07.2017, 15:22

Wenn es nach 3-4 Tagen nicht besser ist dann würde ich hingehen

0

Was möchtest Du wissen?