Starke unterleib schmerzen, schlafen nicht möglich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie schon @Delveng schreibt: Bei sehr starken Schmerzen muss das ein Arzt abklären, und da lieber keine Zeit verlieren.

Vorsorglich hier meine Infos zur Blinddarmntzündung (es kann aber auch etwas anderes sein, das dringend behandelt werden muss):

.

Eine Blinddarmentzündung zeigt sich oftmals (nicht immer) mit Tarnschmerzen. (Bei mir waren es Magenschmerzen.) - Zum Erkennen einer vielleicht akuten Blinddarmentzündung und was in solch einem Fall zu tun ist, lies meine ausführliche Info:

.

Symptome von Blinddarmentzündungen können vielfältig sein - bei mir waren es heftige Magenschmerzen mit Übelkeit. - Lies dies:

Blinddarmentzündung, Blinddarmoperation, Blinddarm
http://www.chirurgie-portal.de/allgemeinchirurgie/blinddarmentzuendung-operation.html

.

Was Du bei Verdacht tun kannst:

KEINE Wärmflasche auf den Bauch, das würde eine Entzündung gefährlich beschleunigen!

Messe Fieber,
und zwar
unter der Achsel (axillar)
und
im Po (rektal)

Wenn zwischen beiden Messungen 8 Teilstriche oder mehr (= also fast oder ein ganzer Grad) Unterschied ist, ist das eine Blinddarmentzündung!!!
(Ein so großer Unterschied zwischen axillar und rektal NUR bei Blinddarmentzündung!).

.

Was tun, wenn Verdacht auf Blinddarmentzündung so bestätigt:

Patient verhält sich nun ganz ruhig und ruft nur noch den Krankenwagen (oder lässt anrufen) und sagt:

"Verdacht auf akute Blinddarmentzündung,
Temperaturunterschied axillar und rektal (oder: unter der Achsel und im Po) EIN Grad."

.

Notrufnummern:

112 (in Deutschland - auch europaweit in der Landessprache und meist auch in englisch)

.

Mehr Notrufnummern google mit

notruf wikipedia

.

Bedenke dabei, dass auch dann der Blinddarm (richtig: der Wurmfortsatz) entzündet sein kann, wenn nicht die von mir beschriebene Temperatur gemessen wird.

In diesen Fällen lieber einmal zuviel den Notruf bemühen als einmal zu wenig.

Auch wenn Du nicht die dort von mir beschriebene Temperatur hast:

Hast Du so große Schmerzen, dass Du nicht „normal“ zum Arzt gehen kannst, rufe die Notrufnummer an,

schildere Deine Symptome und frage, was Du tun sollst.

.

Bei Verdacht auf Blinddarmentzündung drücke NIEMALS in Deinen Bauch - schon gar nicht in Nähe des Blinddarms.

Auch der Loslassschmerz wird NIEMALS direkt beim Blinddarm oder auf der Blinddarmseite getestet, sondern IMMER auf der gegenüberliegenden Seite - und das auch nur vom Arzt!! - Wenn in die gegenüberliegende Seite gedrückt und plötzlich losgelassen wird, und sich dann durch die leichte Erschütterung deutlicher Schmerz auf der Blinddarmseite zeigt, ist das ein höchstes Warnsignal.

Schon deshalb nicht den Loslassschmerz auf der gegenüberliegenden Seite testen, denn es kann - wenn auch selten - der Blinddarm seitenverkehrt, also links liegen. - Lies hier bei Wiki:

http://de.wikipedia.org/wiki/Situs_inversus

.

Hier Berichte von Usern, bei denen der Blinddarm links oder ganz woanders lag, zum Beispiel unter der Leber:

Kann der Blinddarm auch links sein?

http://www.gutefrage.net/frage/kann-der-blinddarm-auch-links-sein

.

Und hier der Beitrag von Visite zur Blinddarmentzündung:

http://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Gefahr-Blinddarmentzuendung,blinddarm106.html

.

… und lies auch dies:

Akute Bauchschmerzen: Was dahintersteckt, wenn es zwickt und drückt
http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/bauchschmerzen-so-kommen-sie-der-ursache-auf-die-spur-a-926752.html

Könnte eine Darmleerung helfen?

schon geschehen, kein ergebnis

0
@lajencupcake

Liebe(r) lajencupcake,

als ich das letzte Mal starke Schmerzen im Unterleib hatte, die auch nach Stunden nicht verschwanden, habe ich die Notfallaufnahme eines Krankenhauses aufgesucht und das war auch gut so.

1

Du solltest diese Frage einen Arzt stellen!


Um diese Uhrzeit.

0
@lajencupcake

Zur Not auch um diese Zeit. Vermutlich wird aber morgen früh auch ausreichen.

1

Das Problem ist das ich morgen zur Schule muss, aber jetzt nicht einschlafen kann

0
@lajencupcake

Solange du hier schreibst, wirst du ganz sicher nicht einschlafen können!

Mit starken Unterleibschmerzen geht man nicht zur Schule sondern zum Arzt!

1

Was möchtest Du wissen?