starke Unterbauchschmerzen muss ich wirklich zum arzt

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

So schlimm kann es nicht sein, dass man trotz Schmerzen und das ganze drei Wochen lang.Dann noch in Seelenruhe vor dem PC und Co.sitzen kann und schreibt. Also wenn es so schlimm ist, dann sollte man sich langsam auf dem Weg zum Hausarzt machen oder auch ins nächste Krankenhaus fahren. Wenn Du weiblich bist, dann wäre ein Besuch bei dem FA auch noch sinnvoll.

kann vieles sein, evtl. auch der Blinddarm. Und ja du wirst dich schon ausziehen müssen, damit der Arzt deinen Bauch abtasten etc... kann, deswegen muss man sich aber nicht schämen, es ist sein Job, durch die Kleidung durchschauen kann er leider nicht, im schlimmsten Fall stirbst du an einem Blinddarmdurchbruch, wenn du dich so anstellst.

Achtung, Trollfrage!

1

hey also ich denke du solltest wirklich dringend zum arzt gehen auch wenn du angst davor hast , stell dir vor vielleicht ist es der blinddarm und wenn der entzündet ist und es auf dauer so ist kann der durchbrechen und das ist dann wirklich sehr fatal. glaub mir ich hatte eben genau das mit ca 16 jahren und ich wünsche das keinem. er kann dich natürlich nicht dazu zwingen dich auszuziehen da brauchst du dir keine sorgen machen, aber ich denke er wird dich im bauchbereich abtasten und evtl einen ultraschall bei dir machen dazu musst du aber bei beidem nicht einmal etwas ausziehen. da schiebst du die hose nur etwas nach unten und das wars er sieht da auch nichts von bestimmten bereichen von dir. ich denke das ist es was für dich unangenehm wäre. also wirklich keine sorge, aber geht bitte zum arzt! lg nikki :)

Wenn man lange genug wartet, tut`s auch der Abdecker.

Welche Alternative hast Du Dir vorgestellt, wer sonst als ein Arzt soll feststellen, was Dir fehlt?

He damit solltest du am besten jetzt gleich zum Arzt gehen. Das könnte auch der Blinddarm sein! Und wenn der platz dann kanns ganz schnell lebensgefährlich werden!!! Meine Tante hatte das letzten Sommer! Und wenn die schmerzen schon 3 Wochen hast dann wird eh höchste Zeit! !! Lieber einmal zuviel als einmal zuwenig!

Gute Besserung! !!

Hey leute vielen dank für eure schnellen Rückmeldungen ich habe gestern nachmittag noch meine angst überwunden und bin zu meinem Hausarzt gefahren und habe ihm auch von meiner angst erzählt und er war auch richtig nett und navh dem er sich meinen bauch angesvhaut hatte meinte er das ich sofort ins Krankenhaus müsse und er hatt den krankenwagen gerufen ich wurde direkt notoperiert wegen dem blinddarm. Und sie meinten es war kurz vor knapp.

Also ab jetzt werde ich immer sofort zum arzt gehen.

Lg ninaanna1996

Hallo,

ich habe mir deine anderen Fragen durchgelesen ! Da dreht sich ja alles um die Angst vorm Arzt , Unterbauchschmerzen bei Dir und auch bei deiner Freundin!

Wer Schmerzen hat , sollte umgehend zur Abklärung zum Arzt gehen ! Das kann eine Blinddarmentzündung sein oder auch mit dem Unterleib zusammen hängen ! Ich nehme an , dass Du deine Periode noch nicht hast ?

Kind , geh zum Arzt , jeder Arzt hat Schweigepflicht und jeder Arzt sieht das jeden Tag 1000fach ! Du musst doch nur den Bauch frei machen !!!

Ich frage mich , warum das deine Eltern noch nicht mitbekommen haben und nichts unternehmen? Geh schnellstens zum Arzt !

GLG , gute Besserung und einen schönen Tag , wünscht Dir ,clipmaus :-))

Ja also eigentlich ging es bei jeder Frage um mich ich habe einfach nur panische angst zum arzt zu gehen aber ich glaube ich werde meine angst jetzt wohl mal überwinden müssen und zum arzt gehen aber vielen dank für die schnelle Antwort

Lg ninaanna1996

0

Ja du must zum Arzt und egal was er untersucht - er wird dabei nur dein Wohl im Auge haben. Kein Grund unnötig verklemmt zu sein - du interessierst den nicht alws Frau sondern als Patient. Er interessiert sich für deine Krankheit. nicht für was anderes. Geh halt zu einer Ärztin.

PS: der wird den Bauch abtasten wollen sonst nix alle delikaten Kleider kannst du anbehalten. Und wenns an einer bestimmten Stelle wehtut dann hat er seine Diagnose. Eins sollte man noch erwähnen wenn die Schmerzen plötzlich weniger werden von jetzt auf gleich musst du sofort zum Krankenhaus sonst bist du tot denn dann ist der Wurmfortsatz geplatzt und es kommt innerhalb weniger Stunden zur Sepsis.

0

Hört sich nach einer Blinddarmentzündung an. Du solltst schleunigst zum Arzt gehen. Du musst lediglich Deinen Bauch frei machen.

Gute Besserung

Am 28.04. war es noch die Freundin mit den starken Schmerzen, jetzt sind es auf einmal deine Schmerzen - und ganz bestimmt hast du seit 28.04. starke Schmerzen im Unterbauch bis heute - das sind aber mehr als 3 Wochen!!

Und plötzlich war es dann heute eine Not-OP... und trotz daß du eine Vollnarkose bekomen hast, bist du auf einmal schon toll wieder hier online am Schreiben!!

Wenn du heute eine OP gehabt hättest, würdest du vollgepumpt mit Schmerzmittel den Narkoserausch ausschlafen.

Troll Troll Troll

Ach drei Wochen geht ja noch... nicht so schlimm wen es was ernstes ist und man in kürze bei draufgeht... puh aber wenigstens musste man nicht zum Arzt

Wie kann man so drauf sein?

klar musst dich ausziehen ultraschallabtastung.

3 Wochen....meine Herren !!!! Wenn du mal nen Darmbruch bekommen hast, bist du ganz schnell weg vom Fenster !

ARZT !!!! oder geh in die Notaufnahme oder Hausarzt jetzt gleich, menno !

Leut gibt's !!!!

der wird deinen bauch abtasten! mach das du zum arzt kommst! kann einen blinddarmreizung sein...

3 wochen schmerzen...und kein arzt??? nicht nachvollziehbar!!

Was möchtest Du wissen?