Starke, Unangenehme Schmerzein im Unterhosenbereich(vorne) ich bin 13 und habe meine tage noch nicht was könnte das sein?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Herzlichen Glückwunsch Schätzchen ich glaube du wirst jetzt eine ganhe Frau ;)

Klingt eigentlich schon nach Regelschmerzen. Ich kann dich voll verstehen das du da erstmal angst kriegst is schon manchmal ziemlich heftig der Schmerz. Nimm eine dolormin für Frauen und mach dir einen Tee und stell ihn auf den Bauch 

Hilft immer;) 

Ahja und ich würde mir schon sowas wie ne slipeinlage ins Höschen legen, sonst wirds unangenehm ;))

Ist es auch normal das nach ca. 1 1/2 h die Schmerzen fast weg sind?

0

Du redest mit ihr als sei es Deine Tochter mit Schätzchen klingt sehr vertrau und plump. Das ist ein fremdes Mädchen. Außerdem kannst Du ihr nicht einfach irgend welche Medikamente vorschreiben. Vielleicht darf sie die gar nicht nehmen. 

0

Hm ja kann schon sein das es nach ner zeit verschwindet, schau einfach drauf ob du deine Tage in der nächsten zeit bekommst, also irgendwann so im laufe des Tages wenn nich kannst du auch Montag zum arzt gehen falls wieder einfach so schmerhen auftreten aber in deinem alter.würde ich erst mal von Regelschmerzen ausgehen.

0

Sie ist 13 sie wird in ihrem Leben bestimmt schon mal eine schmerztablette genommen haben, sie wird ihre Mama fragen ob sies verträgt oder sie haben waa anderes zuhause sie hat schon gewusst was ich meine. ich kann ja mit den Leuten reden wie ich will. ob sie fremd ist oder nicht. wenn ich das so sage dann macht das doch nix. wirds ihr leben zerstören weil ich sie schätzchen genannt hab? :DD So viel schlechte Laune in der früh schon rauszulassen is nich gut blackforestlady ;)

0
@cat996

Hey, hab gerade beim Slipeinlagen einkleben bemerkt das mein Ausfluss etwas bräunlich war :)

0

Also dann doch tage warte noch bissl ab. du kannst mal googlen wg dem ausfluss ich will dich da jetz nich umbedingt fragen wie genau der war Xd aber du musst aufpassen es gibt verschiedene Arten von ausfluss bräunlich schmierig hat schon eher was mit tage zu tun als so ne Art von brösel gott is das eklig xD

0
@cat996

Also Brösel Gott ist es nicht :D Einfach so ein Streifen mit der gleichen Konsistenz wie Weißfluss nur in Braunversion :)

0

Dafür sind Mütter da, dass man bei Fragen zu denen hin gehen kann. Sie können Dir auch Tipps geben. Vielleicht solltest Du mit Deiner Mutter reden und nicht mit fremden Leuten aus dem Internet. Außerdem bei Schmerzen hättest Du längst mit Deiner Mutter zu einem Gynäkologen gehen können um diese abklären lassen. Das muss nicht mit der Regel zusammen hängen, dass kann auch was anderes sein. Vielleicht solltest Du auch mal mit Mama zu Deinem Kinder-und Jugendmediziner gehen und Dich untersuchen lassen. 

Ok! Ich werde versuchen mit ihr zu reden! ;)

0

Wenn Du schon seit 2 Jahren Ausfluß hast und so starke Schmerzen, dass Du davon aufwachst, musst Du zu einer Gynäkologin. Da fallen mir so einige Erkrankungen ein, die man aber gut behandeln kann: Entweder hast Du eine bakterielle Infektion oder eine Virusinfektion (hattest Du vielleicht mal kleine Bläschen an der Scheide?). Wie sieht der Ausfluß denn aus? Hier ein Link zum Thema Ausfluß (das mit dem Tumor vergiss schnell wieder, hast Du bestimmt nicht)

http://www.apotheken-umschau.de/ausfluss-bei-der-frau

lg Lilo

Also mein Ausfluss ist fast durchsichtig, hatte noch nie Bläschen an der Scheide und der Schmerz hat eigentlich so gut wie aufgehört! :)

0
@11katze112

Durchsichtiger Ausfluß ist normal, das ist nicht krankhaft. Vielleicht hast Du auch extreme Wachstumsschübe, mein Sohn hatte da zuweilen Schmerzen. Da Du erst 13 bist, geh doch mal zum Kinderarzt.

0

Was möchtest Du wissen?