Starke Übelkeit nach jeder Mahlzeit!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geh zum Arzt. Könnte eine Magenschleimhautentzündung sein, Unverträglichkeit gegen bestimmte Nahrungsmittel u.a. Kurzfristig gibts in der Apo. freiverkäufliche Medis gegen Übelkeit, z.B. Vomex, aber das geht nicht an die Ursache.

Also ...

Ich habe denk ich das selbe Problem /gehabt

ICh hab mich zu dick gefühlt und hab über längere zeit wenig gegessen so wie du denk ich ... der körper gewöhnt sich da dran das er mit weniger auskommen muss und verbraucht nicht mehr so viel energy ... und wenn du dann z.B. eine "norm." mahlzeit zu dir nimmst kann dir schlecht werden

quasi mit wenig essen überfressen ... aber natürlich kannst du auch was anderes haben ... lass dich am besten mal durchchecken

geh zum arzt und lass dich mal durchchecken... was besseres kannste nich machen... könnte ne magen-darm-grippe sein oder auch n magengeschwür. das kann dir letztlich aber nur ein arzt mit sicherheit sagen.

 

greetz

Also..das kann viel sein..bei mir waren es mal magenkeime...geh lieber zum Arzt! Damit wäre nicht zu spassen ..gegen Übelkeit: iberogast , oder vomex Lg und gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?