Starke übelkeit mit erbrechen ich habe auch Kopfschmerzen bin schwanger in der 6 ssw ich mache mir echt sorgen um mein baby und um mich was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meiner Frau hilft schwarzer Kaffee... Frag Deine Ärztin, wie Du weiter vorgehen sollst. Es gibt eine Million Hausmittel-Empfehlungen, so wie meine. Aber Deine Ärztin kennt Dich besser und kann Dir auch besser raten. Sorgen wegen des Kindes brauchst Du wohl erst mal nicht zu haben, so wie Du das schilderst. Aber wirklich helfen kann Dir nur Deine FÄ. Gute Besserung! q.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann solltest du auf jeden Fall noch mal zu deiner Frauenärztin gehen und ihr sagen, dass du die Tabletten nicht vertragen hast. Sie wird dich dann hoffentlich noch mal genauer untersuchen und dir sagen, was weiter zu tun ist. 

Übelkeit während der Schwangerschaft ist an sich noch nichts Ungewöhnliches, aber vielleicht gibt es ja auch noch ein anderes Medikament, das dir helfen könnte und das du besser verträgst.

Alles Gute für dich und dein Baby!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?