Starke Tritte und Schläge zur selbsverteidugung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zur Selbstverteidigung ist ein Knie in die Weichteile sehr wirksam, auch ein Griff ins Auge oder den Daumen in die, oder mit dem Handballen auf die Nase ist sehr effektiv.

Schläge mit den Fäusten kann ich nicht empfehlen, hier ist die Gefahr der Selbstverletzung, vor allem bei ungeübten sehr hoch.

Ein kräftiger Tritt gegen das Knie kann eine Notsituation auch wirkungsvoll entschärfen.

Aber Achtung, sollte wirklich nur im Notfall angewandt werden, alles ist sehr schmerzhaft und kann ernsthafte Verletzungen und bleibende Schäden hervorrufen. Also nur bei Notwehr, sonst ist man schnell bei  schwerer Körpverletzung.

Auch würde ich einen Selbstverteidigungskurs empfehlen, dort lernt man nicht nur Techniken, man lernt auch Gefahrensituationen besser einzuschätzen und es ist gut fürs Selbstvertrauen.

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der sogenannte "Tritt in die Nüsse" ist vorallem bei Männern sehr wirkungsvoll und führt zu starken schmerzen während man dem Angreifer ein paar "Schellen" verpasst .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube kaum das man es über Internet/Videos lernen kenn. Geh in ein Verein, z.B Kickboxen.

- Pushkick
- Sidekick
- Roundhousekick

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?