Starke Talgproduktion stoppen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich geh jetzt mal davon aus das du schon irgendwelche gesichtswässcherchen oder so benutz. 

Bei mir war das so das ich auch eine ganz schlimme Haut hatte und dann immer schön dreimal täglich mit Cleraseal und so drüber weil Ich ja Pickel hatte und meine Haut sich nicht besserte.    Irgendwann war ich mal bei einer hautärztin und die meinte ich soll das alles erstmal ein ,zwei Wochen sein lassen und nur mit Wasser waschen und danach immer brav morgens und Abends mit Hautcree für sensible Haut eincremen. Ich hab die Pikel also selbst verursacht weil ich zu strake sachenauf meine eigentlich sensible Haut geschiert hab.

Mittlerweile hab ich nurnoch gaaaaanz selten mal was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey SheldonCooper12,

da diese Talgdrüsen unter der Haut liegen, empfehle ich Dir, Zugsalbe, die gibt es in der Apotheke.

Konsequent jeden Tag auf die betroffenen Stellen dünn auftragen.

Oberstes Gebot: Finger weg vom Gesicht. Immer gut Gesicht waschen und darauf achten, das Deine Hände sauber sind. Öfters am Tag waschen. gute Besserung. Lg Inkonvertibel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte auch das Problem. Meine Kosmetikerin hat mir empfohlen das Gesicht immer morgens zu reinigen, weil sich über Nacht extrem viel Talg ansammelt. Bei mir hat's geholfen, vielleicht ja auch bei dir :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Evt. ist die Ernährung ein springender Punkt, so war es zumindest bei mir in meiner Jugend. Auf eine gesunde Ernährung umstellen, dass kann langfristig helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SheldonCooper12
01.02.2016, 14:39

Mache Fitness hab schon ne gute Ernährung ..

0

Was möchtest Du wissen?