Starke spliss was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hab das selbe Problem nur das meine haare sehr lang sind. Meine haare sind an den spitzen lockig in der Mitte wellig und oben Glatt... ich glätte sie mir aber benutze öl und ein Aufbau Konzentrat (oder so). Das hilft einwenig aber ich rate dir die Kur nur einmal im Monat zu verwenden den die Kur schadet deinen Haaren wenn du es zu oft verwendest. Legt dir am besten eine Spülung von Guhl an, die sind recht gut. Aber ansonsten wenn das nicht hilft, dann musst du wohl oder übel zum Friseur :(

Ich hatte das selbe Problem. Habe mir dann bei dm von Salthouse eine Tote Meersalz Therapie gekauft und seitdem sind meine Haare gesunder ^^ Kannst auch mal mit Mandelöl deine Spitzen einreiben ;)

Spliss kann man leider nur durch abschneiden loswerden. Das würde ich dann auch machen denn das frisst sich alles hoch und du bekommst noch mehr spliss. Vielleicht hast du einfach ziemlich dünnes haar und deswegen werden sie so schnell beschädigt. Versuch Shampoos ohne Silikone zu verwenden. Die Balea shampoos zB. Dove enthält viele Silikone und das schadet dem haar ziemlich. Wahrscheinlich liegt es daran!

Ich kann Dir das Wunderöl von Garnier empfehlen. Das trägst Du nach jeder Haarwäsche besonders auf die Spitzen auf und die Haare werden geschmeidig und schön.

Zu viel Pflege ist nicht gut, aber 1x wöchentlich eine Kur auf eh schon gestresste Haare könnte zu wenig sein.

Es müssen ja nicht immer schwere Kurpackungen sein, aber eine feine Spülung solltest Du Deinem Haar gönnen.

wenn du am Nachmittag Zeit hast, mach dir eine Packung nur aus Olivenöl in die Haare. Der Spliss ist dann geglättet, aber nicht weg. Weg geht er mit keinem Mittel, denn Spiss bedeutet, das Haar ist gespalten, also kaputt. Ansonsten muss der Friseur ran, die Spitzen schneiden. Was du falsch machst? Falsche Produkte anwenden, die das Haar austrocknen? Oder du hälst den Fön zu nah an das Haar beim Trocknen? Nimm am besten nach dem Waschen einen "Weichmacher", eine Spülung. Es gibt inzwischen preiswerte Produkte im Drogeriemarkt. Probiere sie aus. Ansonsten beim Friseur beraten lassen. Wenn er korrekt ist, nennt er dir preiswerte Produkte, falls du wenig Geld zur Verfügung hast... Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?