Starke Schwellung im Intimbereich nach Fettabsaugung

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Tja, so ist das...wer schön sein will, muss leiden. Da wir leider keine Ferndiagnosen stellen können, solltest du dich mit deiner Frage an den behandelnden Arzt wenden.

Es gibt leider bei Fettabsaugungs-OPs einige mögliche Komplikationen, z.B.: Hämatom (Bluterguss), Infektion, Fettembolie. Bekannt ist leider auch, dass viele Chirurgen, die solche OPs durchführen, dazu neigen, solche Kompliationen zu verharmlosen bzw. nicht zur Kenntnis nehmen zu wollen.

Ich würde mich baldmöglichst in einer Krankenhaus-Chirurgie vorstellen, und zwar nicht dort, wo die OP gemacht wurde. Wenn die Verfärbung blauschwarz oder sonstwie dunkel aussieht und innerhalb kurzer Zeit so gekommen ist, würde ich eigentlich auch nicht bis Montag warten.

1.tens selber schuld wenn der arzt dir das von vornerein gesagt hat

2.tens was hat ibu (also schmerzmittel mit ner schewllung zu tun? es verringert die schmerzen aber macht die schwellung nich kleiner -> wenn dann müsste es eine creme sein

3.tens falls es schlimm/schlimmer werden sollte zur not ins kh mit dir

Wir dürfen und können dir keine Fern-Diagnose stellen! Wenn du Angst bekommst, es nicht besser wird, dann ruf den kassen- oder privatärztlichen Notdienst an.

Wenn es so schlimm ist, solltest du ins Krankenhaus fahren! Gute Besserung!

Ich würd mal im internet nachschauen! Vielleicht hatte jemand vor dir die gleichen Probleme! Aber sag mal, das ist voll cool mit dem Fett absaugen! Das will ich auch mal machen! Wie viel kostet das denn?? Und ab welchem slter ist das?

ist sowas nun mode, wie neue schuhe zu kaufen?

hauptsache mal machen wollen aber nicht mal google oder ähnliches für die kosten anwerfen können..

0

du hast dich in ärztlichen händen begeben, die sollen dir jetzt helfen, wir können nichts machen...

Dauert das nicht Wochen bis es komplett abheilt?

Du solltest dich an deinen Arzt wenden.

Was möchtest Du wissen?