Starke Schmerzen, was könnte die Ursache sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du ab und an Probleme mit dem Ischias hast, solltest du versuchen, sowohl mit viel Wärme als auch mit gezielter Gymnastik vorzubeugen. In der kalten Jahreszeit könnte man noch zusätzlich regelmäßig ein Wärmebalsam auftragen, das der Muskelverhärtung gegensteuert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo MrsSuicide, (was für ein Name :-o)

als Soforthilfe könnte Stufenlagerung, (feuchte) Wärme und ein entzündungshemmendes Schmerzmittel (z.B. Ibuprofen, Diclofenac) helfen. Das entspannt die schmerzreflektorisch verspannte Muskulatur. Sollte sich in den nächsten Tagen damit keine nennenswerte Besserung einstellen, würde ich einen Orthopäden oder Neurochirurgen aufsuchen und einen Bandscheibenvorfall ausschließen lassen. 

Wenn die Beschwerden schlimmer werden und schnelle Hilfe nötig wird, dann über die Notaufnahme gehen. 

Gute Besserung!

Nele

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?