Starke Schmerzen und Schwellung nach Zahnfüllung?

2 Antworten

Hab mal beim Zahnarzt gearbeitet alsooo nach einer Füllung kann der Zahn schon mal ein paar Tage schmerzen aber sollte es nach wenigen Tagen nicht besser werden such noch mal deinen Zahnarzt auf! Vielleicht ist der Nerv vom Zahn durch die Karies schon sehr gereizt worden und manchmal tut die Spritze eben mehr weh das ist normal kommt auch drauf an in welchem Gebiet die Spritze erfolgte (viele finden Unterkiefer und Oberkiefer Front sehr schmerzhaft), kühl es jetzt erst mal würde ich sagen

Wenn´s bei euch einen Notdienst gibt, geh dort sofort hin und laß es kontrollieren. Habt ihr das nicht: bitte Kühlen 10 min. mit 15 min Pause. Tablette nehmen gegen die Schmerzen .

Morgen vormittag sofort zum Doc. So ist das nicht normal. Kann sein, daß der Doc beim Spritze setzen einen Nerv erwischt hat. Das wäre eine Eklärung.

Betäubung vom Zahnarzt und jetzt Bluterguss an der Backe

Hallo,

Ich war heute beim Zahnarzt wegen meiner Füllung am hintersten Zahn Jedenfalls hatte ich mir eine betäubung geen lassen und bekam sofort eine dicke Backe auf der linken Seite da eine Aterie oder so getroffen wurde ich jetzt einen Bluterguss habe.

Meine Frage were,wie lange dauert diese Schwellung ungefähr und was kann ich dagegen tun? Mittlerweile lässt die betäubung nach und meine Backe fängt an zu schmerzen.

...zur Frage

Zahnfüllung und Kronen-Zahnarzt

Hallo Zusammen, Ich habe eine große Loch im Backenzahn. Die letzte Füllung hat ca 15 Jahre gehalten. Jetzt ist leider mein Zahnarzt in Rente gegangen und zwei andere Zahnärzte haben Praxis übernommen. Die Füllung ist jetz auseinander gefallen und die wollen unbedingt eine Krone machen. Die füllen mein Zahn mit eine kunststo-Ffüllung und es hält im besten Fall 2 Wochen. Ich möchte aber keine Krone für 800 Euro machen lassen. Was kann die erste Füllung gewesen sein die 15 jahre lang ausgehalten hat? Amalgam-Füllung vielleicht? Oder es gibt ja Füllungen die man was dazu bezahlt und auch gut halten. Kann mir mal vielleicht ein Tipp geben?

Danke

...zur Frage

Starke Zahnschmerzen ohne Grund? Wer kennt das?

habe zwar schon leicht freiliegende zahnhälse. Hab aber immer Schmerzen. Einer tut besonders weh. War mehrfach beim Arzt auch bei verschiedenen. Wurde 2 mal geröngt, aber nix zu finden. Es ist ein Backenzahn mit Füllung.

...zur Frage

Ich habe starke Schmerzen im Kiefergelenk. Was könnte es sein?

Hallo . Vor ungefähr 10 Tagen bin ich mit starken Schmerzen im Ohr aufgewacht ! Es hat halt nicht im inneren weh getan , sondern eher der Knorpel ( Weiß nicht genau wie das heißt) . Nachdem ich wieder eingeschlafen bin und wieder aufwachte , hatte ich starke Schmerzen im Kiefergelenk dieser Schmerz strahlt in meine Backenzähne und manchmal gibt es so ein ziehen im Zahnfleisch .Es tut halt weh wenn ich meine Zähne zusammen beiße ( zb. kauen) ,oder wenn ich mein Mund öffne . der Schmerz ist nicht immer da aber wenn er mal da ist dann tut es halt extremst weh . Was könnte das sein ? Soll ich damit zum Zahnarzt ?

...zur Frage

Was kann ich machen nach Wurzelbehandlung immer noch starke schmerzen tut sehr weh halte

Starke schmerzen nach Wurzelbehandlung tut stark weh halte es nicht mehr aus.

...zur Frage

starke Schmerzen nach Weisheitszahn OP ..

Hallo, mir wurden am Dienstag die Weisheitszähne auf der linken Seite rausgenommen. Ich habe sehr gut gekühlt trotzdem eine dicke Backe. Ich habe sehr starke Schmerzen und nehme sehr viele Schmerztabletten, die leider nicht schnell wirken (ibu 600). Hauptsächlich tun die Zähne neben den Weisheitszähnen weh. Habt ihr noch Tipps was gegen diese Schmerzen hilft?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?