starke Schmerzen rechts im Rücken

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wahrscheinlich bist du übersäuert. Das ist heute ein echtes Problem. Durch die heutige Lebensweise gerät' s du automatisch da hinein. Durch essen und Trinken bringen wir unseren Organismus durcheinander. Kaffee, Alkohol, Schokolade, Fleisch,Zucker und Kohlensäure in den Getränken, und Anderes, bringen wir viel Säure hinein. Die Nieren schaffen täglich nur wenig wieder raus. Der Rest lagert sich irgendwo ab. Mit der Zeit spürt man diese Ablagerungen in Muskeln, Gelenken, Bindegewebe, Haut, usw.

Diese Stellen können sogar schmerzhaft werden. Dann reden die Aerzte von Rheuma, Entzündungen usw.

Bin mir fast sicher dass dein Problem etwas damit zu tun hat. Lass alle diese Produkte eine Woche weg. So sollten die Schmerzen nach 2 -3 Tagen stark nachlassen, und wenn du durchhältst, mit der Zeit ganz verschwinden.

Kommen keine neuen Säure dazu, werden die Ablagerung abgebaut.

Schau bei Google unter Übersäuerung nach.

Basische Lebensmittel wie Kartoffel, Gemüse usw. sind das Gegenteil und zu bevorzugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, musst du derzeit viel lernen und arbeiten/ klausuren schreiben? klingt für mich nach stress und dann verspannung. mal versucht entspannungsübungen zu machen?

viele gute artikel findest du hier bei Bomedus: https://bomedus.com/service/branchennews/

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DancingGirl15 24.03.2014, 21:41

Ja schon.. :/ Weißt du was ich dagegen machen kann?

0

dann mach mal - das wird von alleine nicht besser werden, sondern noch viel, viel schlimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?