Ich habe starke Schmerzen nach Impfung. Woran kann das liegen?

5 Antworten

Ihr habt sicher Einen Ärztlichen Notdienst,Den könntest du Anrufen ob das Normal ist.Ansonsten kannst du dich nur Ausruhen.Da Kälte nicht hilft Versuche es mit wärme.aber nicht heiß.

Hallo. Wie sieht denn dein Oberarm aus? Ist er gerötet, heiß und angeschwollen? Wenn ja, solltest du es kühlen (Eispad NICHT direkt auf die Haut legen) und wenn es Morgen nicht besser ist mal beim Hausarzt vorbeischauen, In sehr seltenen Fällen kann es mal zu einem Impfasbszess kommen, wenn man den Impfstoff anstatt ins Muskelgewebe in das Fettgewebe spritzt, Ich habe schon alle drei HPV-Impfungen bekommen und im Gegensatz zu anderen Impfungen auch Beschwerden gehabt. Also mach dir keinen großen Kopf, das geht bestimmt wieder weg :-)

Mein Oberarm ist etwas gerötet und sehr warm. Ich nehm jetz etwas eis zum kühlen, dann hab ich was zu naschen :)

0

Das ist ganz normal, da in deinem Körper gerade eine Infektion bekämpft wird (die Krankheitserreger wurden dir ja nur in schwächerer Form gespritzt). Morgen im Laufe des Tages wird es wieder weg sein.

P.S.: Mein Vater arbeitet im Krankenhaus, dort lässt es sich kaum einer der Mitarbeiter spritzen... denk mal drüber nach...

Was meinst du damit, dass sich dein Vater und deren Mitarbeiter im Krankenhaus nicht impfen lassen? Wieso nicht? Weil es im Krhs ist oder meinst du wofür die Impfung gegen HPV ist?

0
@Angylix

Naja, also ich weiß ja nicht ob das jetzt stimmt, aber die meinten wohl dass das meiste was einem da gespritzt wird nicht unbedingt förderlich für den Körper sein soll.

0
@Angylix

Das ist ganz normal, da in deinem Körper gerade eine Infektion bekämpft wird (die Krankheitserreger wurden dir ja nur in schwächerer Form gespritzt)

Tja - nur enthalten weder Gardasil noch Cervarix Krankheitserreger in abgeschwächter Form - beides sind Spaltvakzine.

http://de.wikipedia.org/wiki/Spaltvakzine

0

Nebenwirkungen der HPV Impfung

Habe vor 2 tagen die 2. hpv impfung bekommen und nun unglaubliche schmeren im geimpften arm (fühlt sich an wie krasser muskelkater). bei der ersten hatte ich gar keine probleme. Ist es eine nebenwirkung und was kann ich dagegen machen? Danke :)

...zur Frage

Schmerzen und blauer Fleck nach HPV Impfung?

Hey Leute, ich hatte vor einer Woche eine HPV Impfung und mein Arm tut immernoch weh... Es ist ja normal, dass man sich leicht krank nach einer Impfung fühlt, aber es kann ja nicht sein, dass ich nach 1 Woche immernoch Schmerzen (fühlt sich an wie Muskelkater) und einen blauen Fleck (bzw. eher grauer Fleck) habe, oder? Ich hab heute Nacht auf dem Arm gelegen und hatte heute Morgen dann auch noch höllische Schmerzen... Meint ihr ich sollte mal zum Arzt gehen, oder es erst mal noch eine Weile weiter beobachten? Lg, K.

...zur Frage

arm nach HPV-Impfung hart und schmerzt

jch hatte ca. vor einer woche meine erste Impfung gegen gebärmutterhalskrebs. die impfung tat sehr weh und ich bin dannach umgekippt. nun, eine woche später tut mein arm, nicht nur an der einstichstelle oft sehr weh, wie als hätte ich gelenkschmerzen und muskelkater in einem. das gewebe um die einstichstelle ist auch total verhärtet. ist das normal und was kann ich dagegen tun?

edit: ich bin 14

...zur Frage

Warum tut nach dem impfen der Arm so weh?

Ich hab heute eine Tetanus Impfung bekommen und nun tut mir, wie gewöhnlich, der Arm ziemlich weh. Was ich mich aber frage ist warum der ganze Arm weh tut nach einer Impfung? Mit den toten Krankheitserregern die einem da gespritzt werden kann das ja eigentlich nichts zu tun haben oder? Kommt der Schmerz einfach weil einem das nicht in eine Ader gespritzt wird??

...zur Frage

HPV impfung solange schmerzen?

Hallo ich hatte Anfang Mai meine 2te spritze und es tat mehr weh als beim ersten mal. Seid dem tag an tut mein arm dauerhaft beim abstützen oder manch anderen Bewegungen weh (oberarm). weiß jemand wie lange es dauert bis das weg ist und ob das normal ist das, dass so schmerzt? Und was kann man gegen den Schmerz tun? (Keine schmerztabletten ) Danke im vorraus

...zur Frage

HPV-Impfung Rückenschmerzen?

Ich habe gestern meine 2. hpv Impfung bekommen und bin heut früh schon durch starke Schmerzen im Arm aufgewacht
Diese wurden allerdings durch kühlen und eine schmerztablette besser nach etwa 2 Stunden in der Schule fühlte ich mich ungut und hab gezittert nach nochmal etwa einer Stunde fing mein Nacken an extrem zu schmerzen seit die Schule nun vorbei ist kann ich mich kaum noch bewegen weil mein gesamter Rücken weh tut ich hatte in meinem Leben noch nie so starke Rückenschmerzen
Jetzt wollte ich wissen ob das an der Impfung liegen kann und was ich dagegen tuen kann

Ps bitte keine Belehrungen wie umstritten diese Impfung ist (ich kann es jetzt eh nicht mehr ändern)
Pps beim Arzt hab ich schon angerufen der hat aber leider schon zu

Danke schon mal im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?