starke Schmerzen nach gummibandligatur

4 Antworten

Hatte auch mal 3 Sitzungen in denen ich mit Gummibandligatur und Verödung behandelt wurde.

  1. Sitzung => Leichtes zwicken, Fremdkörpergefühl im Analkanal, leichtes Ziehgefühl, weil das Gummiband die Haut zusammen zieht.
  2. Sitzung => Hölle! Eine Hämorrhoide (In Richtung Steißbein) war sehr empfindlich. Allein die Spritze an der Stelle tat sau weh! Danach bekam ich dort auch noch eine Gummibandligatur. Wurde direkt bleich und mir wurd schwindelig und bin fast umgekippt. Hatte mich noch zusammenreißen können. Aber das hatte ich nicht erwatet. Zuhause 2 Tage lang mit 600mg Ibuprofen alle 4 Stunden zu mir genommen. Nur leichte Besserung. 2 Tage lang waren die Schmerzen echt beschissen.
  3. Sitzung => Schnell, unangenehm, schmerzhaft. Aber ansonsten nach der Behandlung keine weiteren Probleme mehr gehabt.

 
Bei mir liegt eine Analkanalverengung vor. Dementsprechend war schon das Abtasten mit dem Finger und erst recht die Protoskopie schmerzhaft, da mein After sofort gedehnt wurde.

Mir ging es auch nicht anders. Erste Behandlung war schrecklich, ich bin alleine in die Praxis gefahren, konnte vor Schmerz kaum Autofahren. Habe mir auf der Fahrt direkt 2 Ibuprofen eingeworfen. Die darauffolgendene Nacht sowie der Tag danach waren Horror, das einzige was etwas entspannt hatte waren Sitzbäder.

Bei der zweiten Behandlung war nichts, ich ließ mich extra von meinem Freund fahren. Aber war nichts konnten direkt danach in ein Möbelhaus und keinerlei Beschwerden.

Die jetztige dritte Behandlung war am schlimmsten, hier hat der Arzt bereits angekündigt das ich hier wieder "etwas" Schmerzen haben werde. Was Leicht untertrieben war. Nach dem Eingriff war es mir gleich schwindelig, müsste mich in der Praxis hinlegen und Auch auf dem Weg zum Auto war mir alles Weiß vor Augen. Der gestrige Tag und heute waren Horror, voller Tabletten die gefühlt auch nicht helfen. In der Nacht habe ich kaum geschlafen bzw. keine einzige Minute. Ich habe mir einen Tee gemacht diesen direkt wieder erbrochen. In der Nacht mehrfach erbrochen. Keine Ahnung was dazu geführt hat. Der Arzt meinte ich muss nochmal ich weiß nicht wie ich das schaffen soll.

Was möchtest Du wissen?