Starke schmerzen nach gezogenen Weisheitszähnen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

7 Ibuprofen 400mg ist richtig viel. Versuch mal, morgens und abends jeweils 2 Ibuprofen 400mg zu nehmen, aber sonst nur zu kühlen. Und wenn es nicht besser wird, geh zum Arzt, vielleicht ist es entzündet.

Mein Sohn hat letztes Jahr im September 4 Weisheitszähne gezogen bekommen. Es wurde ihm zusätzlich Antibiotika verschrieben, damit sich keine Entzündung bildet. Gekühlt haben wir auch... Die Schmerzen sind in den ersten 3 Tagen schon schlimm, daher hat er von uns Novalgin als Tropfen bekommen. Alle 6 Stunden 20 Tropfen.... Da er nichts essen konnte haben wir Hipp Gläschen gekauft, damit er was essen konnte. Ich denke du solltest mal zu einem anderen Zahnarzt gehen, um schauen zu lassen ob alles ok ist. Es ist komisch das du nach Einnahme von Ibo Zahnschmerzen bekommst. Und lass dich Krankschreiben, wenn du nicht arbeitest zu mindestens für 3 Tage . Solltest du arbeiten gehen solltest du mindestens 1 Woche krankgeschrieben werden. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen! Ich wünsche Dir gute Besserung. Grüße Maus43

Dei Arzt oder Zahnarzt soll dir Mefenacide/Ponstan verschreiben! Davon nimmst du bei extremen Schmerzen 2 und dann kommts gut... Die Schmerzen sollten aber nach ein paar Tagen verschwinden, wenn nicht würde ich den Zahnarzt nocheinmal aufsuchen.

Hallo,

als mir die Weisheitszähne raus operiert wurden , bekam ich Ibu 800 ! Auch dies halfen überhaupt nicht ! Ich bin dann nochmals hin und habe mir Novalminsulfon Tropfen verschreiben lassen. Die helfen viel besser und belasten den Magen nicht !

Die Tropfen oder auch stärkere Schmerzmittel müssen verschrieben werden ! Deshalb bleibt Dir nichts anderes übrig , als den Arzt nochmals aufzusuchen! Sollte er Dir nichts verschreiben wollen , kannst Du deinen Hausarzt bitten , Dir Schmerzmittel zu verschreiben !

Kühlen und gut spülen , mit Chlorhexamed oder Kamillentee! Die ersten Tage am besten nur Weiches essen. Wie Weissbrot ohne Kruste und ungetoastet! Keine Milchprodukte !

GLG , gute Besserung und einen schönen Tag , wünscht Dir , clipmaus :-))

Ruf deinen Zahnarzt an und sag ihm er solle dir gefälligst ein Schmerzmittel verschreiben!

So ein operativer Einsatz kann schonmal mehr als 2 Tage schmerzen, wenn es jedoch unerträgich wird kann es sein das es sich entzündet hat dann solltest du mal zum Arzt.

das ist normal und wird noch ein paar tage andauern...

Was möchtest Du wissen?