Starke Schmerzen in rechter Pobacke, was kann das sein nach Fall?

7 Antworten

Du hast eine starke Prellung am Pomuskel, eine der größten Muskeln, die wir haben. Dagegen hilft: Arnicasalbe oder Arnica als Globuli, Am besten gehst Du heute in die Apotheke und holst Dir Arnica C30, das ist das erste Mittel der Wahl bei stumpfen Verletzungen und starken Prellungen. Davon nimmst Du 3 Globuli und lässt sie unter der Zunge zergehen, alle ätherischen Öle die nächsten 10 Tage meiden, sonst kann das Homöopathikum nicht wirken. Gute Besserung. lg Lilo

Ein eingeklemmter Ischiasnverv macht andere Beschwerden,da könntest Du nicht mehr aufrecht gehen und Dich nicht mehr bücken.


Ist wahrscheinlich ne Prellung, völlig normal und wird auch noch einige Zeit weh tun. Wenns aber garnicht besser wird am besten mal zu Arzt gehen.

Prellung, eher nicht der Ischias, da würden die Beschwerden ins Bein ausstrahlen.

Was möchtest Du wissen?