Starke Schmerzen in Knie

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erst mal das Knie kühlen aber bitte nicht zu kalt und nur von Vorne. Besorge dir mal den Gelenk Mobil Balsam von Naturprodukte Schwarz der enthält Teufelskralle und Weihrauch mit dem das Knie einreiben, zusätzlich kannst du das ganze noch von innen unterstützen mit den Gelenk Mobil Kapseln ebenfalls von der Fa. Es könnte sein das deine Synovialhaut im Knie geschädigt ist und das eine Entzündung und reizung des Meniskus hervorruft.Diese Haut speichert die Gelenkschmiere

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte in der Tat eine Schleimbeutelenzündung sein, wenn es geschwollen ist!

Mach mal Eiswickel, einen Eisbeutel in ein Handtuch einwickeln und etwa 10-15 Min. drauf legen, aber nicht zu lange, sonst könnte es vom Eis verbrennungen geben, probiers mal mit 10 Min. dann das Knie wieder richt aufwärmen lassen, Du kannst die Eiswickel alle Stündlich wiederholen, wenn Du aber spürst, dass es Dir nicht bekommt, dann solltest Du es nicht mehr machen, Du spürst das schnell. Wärme würde ich nicht empfehlen, denn wenns eine Entzündung ist, sollte man Kalte Wickel machen, statt Eis, einafch nur kalte Tücher drauf legen, das nimmt den Schmerz auch und das darfst Du immer wieder, nur das Eis halt nicht zu lange!

Vllt. ist auch nur Wasser im Kniegelenk!

Du solltest aber bald zum Arzt, Der kann Dir etwas in das Knie rein spritzen, hatte ich schon öfter, tut auch gar nicht so doll weh! Gute Besserung! L.G.Elizza

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du denn? Bis du vor einiger zeit mal auf das Bein gefallen oder bist mal umgeknickt? Wenn du noch nicht beim Arzt warst -> sofort dahin. Mehr kann man jetzt leider nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?