starke Schmerzen in der Wade beim Joggen, was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Durchaus - wenn auch eher nicht. Ein Logensyndrom tritt auf, wenn sich der Gewebedruck innerhalb einer sogenannten Muskelloge am Unterarm oder Unterschenkel erhöht und das würde passen.

Kann aber auch Magnesiummangel sein - manche ordnen sogar Beschwerden an der Achillessehne  den Waden zu. 

Oder eine Verhärtung?Besorge Dir sogenannte Pferdesalbe ( Pferdebalsam) . Bekommst Du in der Apotheke oder billiger aber gleichwertig in der Drogerie.

 Wirkt oft schnell und effektiv. Auch Voltaren ist gut. 

Keine Besserung - zum Arzt.

Ich wünsche Dir gute Besserung.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles kann, nichts muss. Da du nicht von Schwellung sprichst, halte ich ein Logensyndrom für weniger wahrscheinlich. Bist du jetzt in Ruhe schmerzfrei?

Vielleicht ist es eine Zerrung. Vielleicht eine Überbelastung.

Probiere es in ein paar Tagen noch mal. Vielleicht ist dann alles wieder gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Schirni959 12.07.2016, 15:19

Bin jetzt komplett schmerzfrei, Schmerz war nach ca. 1/2 h weg

0
somi1407 12.07.2016, 15:21
@Schirni959

super! Manchmal reagiert der Körper mit Schmerz, ohne dass man sagen kann, warum. Nur keine Panik schieben!

0

könnte eventuell Magnesiummangel sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?