Starke Schmerzen in der linken Brust kennt das jemand?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Den meisten erkannten und dann behandelten Herzinfarkten gehen diverse kleinere Infarkte voraus, die sich aber schnell wieder lösen und von unterschiedlichste Mißempfindungen begleitet sein können (manchmal ganz unbemerkt, manchmal wie Sodbrennen, manchmal so wie in der Frage beschrieben usw.).

Neben kompletten Gefäßverschlüssen gibt es auch unvollständige Verschlüsse, d. h., es fließt immer noch Blut durch stark verengte Gefäße durch. Auch so etwas verursacht entsprechende Beschwerden.

Blutdruck und Puls sind nur sehr begrenzt aussagekräftig für eine Diagnose.

Unmittelbar nach einem solchen Vorkommnis ist es möglich, durch eine Blutuntersuchung recht exakt festzustellen, ob es sich um einen Herzinfarkt gehandelt hat oder nicht. Längere Zeit danach ist das kaum noch möglich.

Möglichst schnell eine gründliche ärztliche Untersuchung vornehmen zu lassen ist mit Sicherheit die richtige Entscheidung. Alles andere kann im schlimmsten Fall auch tödliche Folgen haben. Und wenn sich herausstellt, daß es etwas Harmloses war, dann fällt zumindest der Grund weg, sich große Sorgen über Ungewisses zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte ein Herzinfarkt sein. Jedoch bin ich kein  Mediziner. Wenn es einer sein könnte nicht ins Krankenhaus fahren sondern ruihg hinsetzten und den Rettungsdienst darüber Informieren. Sonst könnte es Kammerflimmern sein was auch Lebendbedrohlich ist. In deiner Stelle würde ich den Rettungsdienst anrufen. !!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi ich kann aus meiner erfahrung sagen das auf gar kein fall herzinfakt sein wenn so sein sollte wäre rechte seite das knn nur noch mit muskel spannung sein aber sicher ist sicher schnell wie möglich untersuchen lassen

bis dahin wärmer flasche hilft bestimmt

gute besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von putzteufel9496
03.10.2016, 00:48

Okay vielen Dank das beruhigt mich !! 

0
Kommentar von jsKYF
03.10.2016, 00:49

Wie kann man nur so einen Blödsinn verzapfen!

0

Halswirbelsäule oder Brustwirbelsäule könnten das sein. Oder du machst dir über Herzinfarkt schon länger Gedanken und fühlst Schmerzen, die du gar nicht hast, einfach nur weil du auf die wartest vielleicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NOTARZT

Ich habe ihn recht jungen Jahren 2 Infarkte überlebt. Keine familäre Vorgeschichte, aus heiterem Himmel. DIE SELBEN SYMPTOME!

Infarkte haben nichts mit klar reden oder Grimassen schneiden zu tun (das wäre beim Schlaganfall wichtig) zu tun. Infarkte können auch ganz ohne Schmerzen sein! Zu warten ist veranwortlungslos!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?