Starke Schmerzen in der Hüfte nach Unfall. Was kann das sein?

5 Antworten

Ich tippe auf eine böse Prellung, wenn nicht sogar einen leichten Bruch des Beckenknochens.

Falls du nicht zum Arzt kannst weil er zu hat, dann geh ins Krankenhaus, falls das aus welchem Grund auch immer, auch nicht geht, dann schon deine Hüfte und leg dich ins Bett. Lass dich von jemandem versorgen und lauf nicht so viel herum. Wenn es wirklich ein Bruch ist, dann braucht das Ganze Schonung.

Wobei ich denke viele andere Möglichkeiten hast du auch nicht wenn es so sehr weh tut..

Falls die Schmerzen zu schlimm werden, dann rufe einen Notarzt. (Das würde ich dir sowieso empfehlen, nach einem Verkehrsunfall ist das das Beste. Außerdem sind Verletzungen am Becken nicht zu unterschätzen.)

Okay danke schon einmal. Kann das den auch innere Organe beschädigt haben? Nahrungsaufnahme schlägt Seid dem leider fehl. Zwar kein erbrechen oder Übelkeit. Aber Durchfall

0
@Dibidap

Nun, ich denke das kommt drauf an wie weit oben die Verletzung liegt. Ich bin kein Arzt, ich kann dir leider nichts genaues sagen, aber ich nehme an, das die Harnblase beschädigt werden könnte, andere Organe halte ich eher für unwahrscheinlich. Man sollte das wirklich irgendwie röntgen lassen, Innere Blutungen bei Hüftverletzungen sind nicht zu unterschätzen und können im schlimmsten Fall tödlich sein. Da du das aber anscheinend schon seit Donnerstag mit dir rum trägst ist das nicht wahrscheinlich. Trotzdem solltest du dir das röntgen lassen, damit das richtig behandelt werden kann. 

1

Entweder beckenbruch ider was ich vermute aufgrund des aufpralls ein seeeeeehr straker vluterguss oder prellung. Die prellung kann sich nämlich auch im gelenk befinden. Das verursacht dan seehr starke schmerzen. Allgemein sind verletzungn am beckenbereich schmerzhafter als sonst wo da man mit einer beckenzerrung kaum laufen kann.

Notfallaufnahme, du hättest die gleich aufsuchen sollen oder den Rettungsdienst rufen lassen müssen. 

Gibt es eine Schmerzskala?

Ich habe vor einigen Jahren einen Artikel zu Folter gelesen. Dort stand das Waterboarding (Also das scheinbare ertrinken) auf dieser Skale (die anscheinend von 1 - 10) ging eine 10 sei. Der Artikel suggerierte, dass es anscheinend eine offizielle Schmerzskala gibt.

Da ich gerade an meiner Patientenverfügung schreibe und alles so genau wie möglich niederschrieben möchte, wäre eine Schmerzskala sehr hilfreich. Gibt es so eine anerkannte offizielle Schmerzskala? Ich hab über Google nur das inoffizielle dol gefunden.

...zur Frage

Schmerzen im Oberschenkel beim Anheben des Beines!

Ich (15) spiele Unihockey und bin am Mittwoch stark auf die Knie gefallen.

Nun habe ich seit Mittwoch sehr starke schmerzen im linken Oberschenkel, aber komischerweise nur wenn ich das Bein anhebe, sonst beim normalen Gehen habe ich nur manchmal ganz leichte Schmerzen. Aber beim Anheben des linken Beines sind die Schmerzen sehr schlimm und fühlen sich wie ein sehr schlimmer Muskelkater an...

Was ist das?? Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen?

Vielen Dank schon im voraus! :)

...zur Frage

Können starke Schmerzen zur einer Ohnmacht führen?

Hallo Leute! Ich wollte mal von euch wissen ob man wenn man sehr starke Schmerzen (von einer Skala 0-10 ), bei 10 ohnmächtig oder bewusstlos wird? Wenn man diese Schmerzen nicht irgendwie beseitigt oder dreht man da durch?

Keine Angst mir geht es ganz gut, nur manchmal bin sehr nah dran! Also bei 7 (Schmerzskala).

Vielleicht kennt sich einer aus! Bin gespannt auf eure Antworten . Danke

...zur Frage

Schmerzen beim Anheben meines linken Beines

Nach einem Fussball Spiel habe ich Schmerzen beim Anheben meines linken Beines. Ich kann es, wenn es ausgestereckt ist nicht mehr anheben. Laufen geht ohne Probleme! Ich glaube es hat etwas mit dem Hüftgelenk oder so zu tun! Ich warte erst mal ein paar Tage ab und gucke mal , ob es sich bessert. Danke schon mal im voraus. :D

...zur Frage

Auto Unfall beim Rückwärtsgang ich bin nicht Schuld, minimaler Schaden zu sehen des Kennzeichen

Hallo,

Hatte gestern ein Unfall gehabt und zwar fuhr ein Auto auf die Ausfahrt und ich hinterher , das Auto vor mir betätigte den rückwärtseingang plötzlich und stoßste gegen meine front Stoßstange und hat knaxx gemacht , ich sehe nur das mein Kennzeichen was abbekommen hat.

Nun lohnt sich Gutachter oder Kostenvoranschlag ? Oder soll man das einfach gelten lassen ?

...zur Frage

Hund jault tagelang seit Operation

Hallo liebe Community!

Vor vier Tagen wurde mein Hund Charly (7 Monate alt) an seiner Verletzungen, die er sich beim Spaziergang zugezogen hat, operiert. Seitdem ist sein Verhalten sehr gewöhnungsbedürftig. Er weint etappenweise schrecklich viel und läuft nervös durch unsere Wohnung. Schmerzen scheint er nicht zu haben. Er belastet sein Bein und jault beim laufen bzw auftreten nicht. Die Tierärztin meinte es könnte seine Mitleidsschiene bzw Frust sein. Ist das möglich? Oder könnte es auch eine Art Trauma von seinem "Unfall" sein?

Wäre für Antworten sehr dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?