starke Schmerzen im rechten unterbauch - bin ratlos

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dies hört sich für mich so an, als wärst du auf bestimmt Nahrungsmittel allergisch. Das müsste mal getestet werden. Auch würde ich zu einem Heilpraktiker gehen. Die gehen meist tiefer und sehen anders wie Ärzte. Ich weiß jetzt nicht, wie alt du bist und welche Möglichkeiten du hast. Hast du die Möglichkeiten diese Sachen zu machen? Gibt es etwas, was du immer isst oder drinkst? Wenn ja, laß es mal für min. 2 Wochen weg und teste es aus. Das kann man mit allen Lebensmitteln machen. Dann musst du aber auch eine Liste führen. Dies kann dann sehr hilfreich sein, wenn du z.B. zu einem Heilpraktiger gehen würdest.

Was möchtest Du wissen?