Starke Schmerzen im Nacken bei falscher Bewegung , was kann es sein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Nerv wird nicht gerissen sein, höchstens eingeklemmt. Es kann auch eine extreme Verspannung oder eine Verhärtung sein. Gehe auf jeden Fall zum Arzt!

Hey :)

Das passiert mir auch ständig, also fühle ich mit dir :D. Du musst darauf achten dass du dich nicht plötzlich buckst oder deinen Kopf schnell zur Seite drehst. Das passiert mir auch wenn mich jemand erschrickt oderso. Aber falls es doch dazu kommt: Kopf nach unten beugen. z.B.: Stell dich vor ein Bett und beug dich nach vorne, leg deine Stirn auf das Bett und atme tief ein und aus. Vergeht dann eigentlich sehr schnell. Bei mir zumindest :)

Hey,

ich vermute, dass es sich bei deinem Schmerz um eine Blockade handelt. Das passiert, wenn man die Wirbelsäule verdreht. Das kann im Schlaf oder im Alltag passieren. Nimm dir am besten eine Stunde beim Physiotherapeut, sage ihm, dass du den Verdacht einer Blockade im oberen Wirbelsäulenbereich hast und eigentlich sollte es dann gegessen sein - sprich, dass er dich ungefähr 5-10 Minuten behandelt, massiert, drückt, etc. und der Schmerz dann abklingen wird.

Kann auch sein, dass ein Wirbel etwas ausgerenkt ist. Geh damit zu einem Orthopäden

Was möchtest Du wissen?