Starke Schmerzen im inneren Analbereich

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wurde schon mal geschaut, ob dein Mann evtl. Haemorrhoiden am After hat? Die koennen innen liegen und man sieht aeusserlich rein gar nichts. Haemorrhoiden koennen furchtbare Schmerzen ausloesen, so dass man kaum noch laufen oder sitzen kann! Diese Dinger koennen durch solch schlimme Druchfaelle wachsen und sich entzuenden. Es kann jedenfalls nichts schaden, wenn ihr mal in der Apotheke so ne Haemorrhoidensalbe holt. Da gibt es auch so ne Art Stiel dazu, dass man auch die Salbe nach innen bringt. Fragt mal in der Apotheke. Ist auch nicht teuer und ich wuerde es mir jetzt gleich bei der Notapotheke holen. Wie auch immer...sollten es doch keine haemorrhoiden sein, dann ist die Salbe voellig harmlos und es kann nichts passieren.

Aber wenn es doch diese ueblen Dinger sein sollten, dann wird dein mann sofort nach Auftragen der Creme Linderung spueren!

Ich würde mir an seiner Stelle umgehend eine Überweisung zu Proktologen holen und mir mal durch die "Hintertür" schauen lassen.

Das ist zwar sehr unangenehm, aber der Arzt kann mit seinem Spekulum sehen, ob dahinten drin irgendwas kaputt/entzündet oder sonstwie nicht in Ordnung ist.

Wenn dein Mann tatsächlich Hämorrhoiden hat, kann er diese auch gleich behandeln und ihm entsprechende Medikamente verschreiben

Es gibt auch Darmkuren mit Heilerde z.B. die Entzündungen im Darm lindern, die Schulmedizin gibt da gern mal Kortison.

elkebond97 25.10.2012, 20:45

Danke für den Tipp mit der Heilerde. Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert.

0

Es könnte ein innere Hämorrhoide sein, die durch die ständige Reizung des Durchfalles jetzt die Schmerzen verursacht. Leider kann man da nicht sehr viel mehr machen, als ab zu warten. Man könnte allerdings auch eine Spezialsalbe einführen, die würde zumindest die Schmerzen etwas lindern.

elkebond97 25.10.2012, 20:15

Vielen Dank für die Antwort. Der Arzt hat bereits eine Fingerprobe im After gemacht und Hämorrhoiden hierbei ausgeschlossen. Auch die Spezialsalbe hat er bekommen.

Da mein Mann ja im Moment eher Verstopfung hat, befürchtet er aber beim nächsten Stuhlgang, dass die Schmerzen sich noch verschlimmern werden.

0

wir sind hier kein gesundheitsforum mit spezialisten. der arzt wird schon das richtige veranlassen. wenn die blutwerte und die bisherige stuhlprobe ohne befund sind dann braucht man ,nur auf verdacht, kein antibiotikum verschreiben. er sollte aber zeitnah zu einem proktologen gehen und eine rektoskopie machen lassen. nur so kann man in s Innere gucken.

Wurde er nicht auf Hämerhoiden untersucht. Die können nämlich auch ganz schön wehtun.

Als Anwalt gebe ich ein Tipp: Noch mall zum Arzt gehen und einreden das ihr Mann große schmerzen im unteren Bereich hat.

Hilft dies nicht würde ich ein anderen Arzt nehmen. Den jeder Arzt ist auf seine art gut.

Lg Michael Liio

johnnymcmuff 26.10.2012, 11:02

In Deinem Prodil steht, dass Du Maurer bist!

Ich glaube eher Du bist ein Kind.

0

Diese Seite ist zwar gut, aber nicht für ärtzlichen Rat. Also vergessen sie , was sie gleich lesen werden :D

Ich denke auch an Hämorrhoiden.L.G.

Was möchtest Du wissen?