Starke Schmerzen im Brustkorb nach dem Schlucken

1 Antwort

Lass mal das Zwerchfell untersuchen, ob der Darm durch ein Loch im Zwerchfell eingestülpt ist. Probier mal im Stehen kleine Schlucke zu trinken und gut Gekautes zu schlucken. Wenn es dann besser ist, könnte es ein Hinweis auf Obiges sein.

8

Wie schon gesagt, ich habe das nur ca 5x in der Woche.** Nicht durchgehend**. Gut gekaut ist das was ich dann schlucke sowieso, aber es kommt auch vor, wie im Beispiel was mir passiert ist, dass es auch flüssiges Eis auslöst.

0
23
@Ninee19155

Bei Eis zieht sich das Zwerchfell zusammen, das könnte passen. Wenn du sitzt, ist dein Magen etwas gedrückt, daher kann es eher zu Problemen kommen als im Stehen. Ist den sicher, dass du keine Allergie hast?

0

Hilfe Strake Oberbauch und Brustkorb Schmerzen 19 SSW

Hallo ich bin in der 19 SSW und habe immer wieder im Oberbauch und Brustkorb starke Schmerzen... Ich bin dann ins Krankenhaus dort wurde ich wieder weggeschickt die meinten sie können nichts machen da man den Brustkorb nicht Röntgen kann bei schmerzen soll ich Paracetamol nehmen... 2 Wochen später wurde ich mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht da ich so Starke Schmerzen, Atemnot, Übelkeit und Erbrechen hatte. Bei der Fahrt ins Krankenhaus bin ich mehrfach in Ohnmacht gefallen... Blutdruck lag bei 90/60. EKG war okay... Ich war dann 2 Tage Stationär. Es wurde ein Herzecho, Ultraschall am Herzen gemacht beides Okay. Blutbild auch okay... Der Oberarzt meinte dann er kann mir nicht helfen er finde nicht das Problem. Er meinte wenn es wieder so schlimm ist soll ich wieder kommen. Er mache dann eine Magen und Darm Spiegelung. Ich möchte aber keine Magen und Darmspiegelung und auch keine Medikamente nehmen. Den ich habe Angst das mein Baby davon schaden nimmt... Ich war schon bei 3 Ärzten und langsam fühle ich mich nicht ernst genommen...

Hat jemand von euch so was schon mal gehabt?? Wenn ja bitte melden...

Bitte nur ernst gemeinte Antworten... Ich habe so Angst um mein Baby....

...zur Frage

Schmerzen beim schlucken und atmen?

Ich bin Weiblich 17 Jahre alt und habe starke schmerzen erst am Brustkorb und mittlerweile am rücken beim essen und atmen. Ich habe so starke schmerzen dass ich nichts mehr essen kann. Wenn ich liege kommt es ab und zu und was ich nicht verstehe ist: Zuerst hatte ich schmerzen am oberkörper vorne wenn ich was aß am nächsten Tag ging der schmerz dann rüber zu meinem rücken (oben) eben konnte ich nicht mal gehen da ich solche schmerzen hatte dass ich mich erst mal einkriegen muss. Also meine Theorie ist dass ich 2 Tage davor viel Sport gemacht habe nach einer langen Pause. Ich hatte ein Turnier wo ich 8 Stunden lang fußball gespielt habe und am nächsten Tag hatte ich noch ein Spiel. Kann es an der Überlastung liegen da ich lange Zeit kein Sport gemacht habe und mein Körper überfordert ist? Es tut sogar weh wenn ich lange einatme. Danke im vorraus

...zur Frage

Schmerzen nach Schlucken hinter dem Brustbein

Hallo ihr Lieben!

Ich bin 19 und mich plagt jetzt schon seit Jahren, um genau zu sein seit 9 Jahren, ein Problem, das mal kommt und wieder weg geht!

Ungefähr 3-5 sek, nach dem Schlucken sprühre ich einen leichten stechenden Schmerz hinter dem Brustbeim, als ob etwas in der Speiseröhre hängen blieben würde!

Lässt sich allerdings mit einem Schluck zu trinken beheben!

Mir kommt es eben so vor, als ob die Speiseröhre zu klein wäre!

Wie schon gesagt, manchaml geht es wieder weg, manchmal ist es stärker , manchmal etwas schwächer.

UND ja, in zwei Wochen habe ich einen Termin beim Arzt! ;)

Was ich noch dazu sagen muss, ich bin ungefähr vor 9 Jahren vom Fahrad geflogen und mit meinem Brustkorb voll bei einen Schirmständer auf den Stab aufgedotzt !

...zur Frage

Starke Schmerzen beim Schlucken im Hals?

Habe seit gestern früh enorme Probleme beim Schlucken. Ich fühle einen starken stechenden schmerz im halsbereich. Teils auch kurz Ohrenschmerzen. Was sind Ursachen? Wie kann ich den Schmerz schnell loswerden? Danke.

...zur Frage

Reizmagen, starke Schmerzen!

Nabend, ich wurde gerade unsanft geweckt, ich habe einen Reizmagen, aber noch niiie so starke Schmerzen, also fuhr ich ins Krankenhaus und wurde weggeschickt mit der "Diagnose" es wären nur Blähungen, ich soll nicht immer wegen jeder Kleinigkeit ins Krankenhaus kommen, so der behandelnde Arzt, das nächste Krankenhaus ist 50km weit weg .. Gibt es vielleicht Reizmagen-Betroffene die mir weiterhelfen können? Sind diese unglaublichen Schmerzen normal bei Reizmagen?

...zur Frage

Was tun gegen Stechen in der Brust bzw Brustkorb?

Die Frage steht oben, mein Bruder (16) hat plötzlich starke Schmerzen beim Auftreten/Einatmen im Brustkorbbereich. Weiß jemand was das sein könnte oder was er tun kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?