Starke Schmerzen im Bauchbereich nach MC Donalds essen, warum?

5 Antworten

So oft wie du MCs erwähnst, willst du doch das es etwas damit zutun hat.

Und das hat es auch - dieser Zustand kommt durch die Mischung Essen + kohlensäurehaltiges Getränk. Wärst du also zum Döner gegangen und hättest dir das gleiche Programm gegeben, wäre das auch passiert.

Vielleicht hast du die fettigen Burger einfach nicht vertragen. mach dir eine Wärmflasche und trinke einen Tee. Gute Besserung . 

Ist der Käse im Cheeseburger und Co beim Mc. Donalds Analogkäse oder normaler Milchkäse?

...zur Frage

Kann man Mc Donalds Essen in den Biomüll werfen?

Wir haben uns grad was bei Mc Drive geholt, aber nach den Burgern und anderem Zeug waren die Pommes kalt und wir hatten auch keine Lust mehr. Jetzt fragen wir uns, ob man die Pommes und einen halben Cheeseburger bedenkenlos in den Biomüll geben kann.

...zur Frage

Fühlen sich Unterleibschmerzen wie Bauchschmerzen an?

Hallo,
ich habe gerade echt starke „Bauchschmerzen“. Es ist aber eher im unteren Bereich des Bauchs. Ich sollte auch demnächst meine Tage bekommen(12Jahre,Tage seit August 2017). Es ist kein stechen sondern es fühlt sich wie Bauchschmerzen an😫. Ich habe heute ein bisschen mehr gegessen als sonst aber ich habe meinen Stuhlgang eben schon verrichtet(Sorry, für die Info). Ahhh ich drehe noch durch vor Schmerzen. Was kann das sein?

...zur Frage

Ist es normal das ich so viel zugenommen habe nach ein paar Tagen normal/ bisschen viel essen?

Hallo, ich hab in der letzten Woche bis Freitag bisschen abgenommen auf 54,7 Kilo durch wenig essen. Am Wochenende muss ich immer essen und so hab ich am Samstag Mittag normal gegessen und noch bisschen genascht und 2 Cola getrunken. Am Sonntag hab ich morgens normal Frühstück gegessen und bisschen was zum mittag und halt was ungesundes bei einem Street Food, auch mit einer Cola. So heute ist Montag und ich hab gedacht das ich so ein halbes Kilo zugenommen habe, nachdem ich Wochenende so viel gegessen habe. Aber dann der schock: es waren 56,5 kg. Also fast 2kg mehr. Jetzt frage ich mich: habe ich wirklich so viel in den letzten 2 Tagen zugenommen, also ist das der JoJo Effekt? Dazu muss ich sagen das ich mich nicht heute morgen gewogen habe sondern heute Nachmittag und ich heute schon eine Schale Erdbeeren und einen Crêpe ohne was drauf gegessen habe. Können das Wassereinlagerungen sein oder was anderes wie zb das ich meinen Eisprung gerade habe oder die Waage spinnt? Ich kann doch nicht so viel zugenommen haben oder? Bitte helft mir
Ps: Ich bin weiblich und 1,60 groß

...zur Frage

Was für Käse benutzt denn Mc Donalds für den Cheeseburger?

Was für Käse benutzt denn Mc Donalds für den Cheeseburger?

...zur Frage

Könnt ihr mir helfen? Magenkrämpfe und Blähungen?

Hii

ich habe seit c.a 2 Monaten meine Ernährung umgestellt. Wenig fette und Kcl. Lasse mir dadurch aber nicht ein Stück Schokolade verbieten oder ein Mc Donalds Besuch.

Habe seit Freitag leider unerklärliche Magenkrämpfe,Übelkeit und Blähungen.

Aber immer nur abends wenn ich etwas fetthaltigeres gegessen habe.

Habt ihr eine Idee was das sein könnte 🤔

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?