Starke schmerzen Beim Situp machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Das wird Muskelkater sein der beginnt eh erst nach min 1 Tag und hält mehrere Tage an. Aber ich glaube Du summierst da soeben die Fehler.

Zunächst solltest Du die situps nur jeden 2. Tag machen - die Muskeln müssen regenerieren können. Und : Dein Bauch tut weh aber wirklich in Gefahr ist der Rücken. 

Nur oder stark vorwiegend sit-ups und Crunches ist eh ungesund. Bei jeder Übung wirken Hebel. Und was vorne trainiert wird, muss hinten gestützt werden. Der Gegenpart ist der Rückenstrecker.

 Ergänzend Klimmzüge und Kniebeugen solltest Du auf jeden Fall noch machen. Einseitiges Training führt auch immer zu Dysbalancen. Darunter versteht man die Verkürzung einer aktiven Muskelgruppe (Agonisten) bei gleichzeitiger Erschlaffung des muskulären Gegenspielers (Antagonisten). 

Alles Gute.

Am Anfang einfach wenig Wiederholungen machen… Nach der Zeit sollte sich das legen und du kannst mehr Wiederholungen machen. 
Wenn das aber nicht der Fall sein sollte, dann einfach mal einen Fitnesstrainer oder Freunde fragen die selber viel trainieren.
Notfalls einfach einen Arzt aufsuchen.

Viele Grüße 

Nur wenn du untrainiert bist. Aber das legt sich mit der Zeit...

Soll ich trz Situps machen oder erst ma ne pause machen?

0
@MikeTyson56

Mal grundsätzlich: Nach JEDEM Training braucht der Muskel eine gewisse Erholungszeit (min24-48Std.). Du hast scheinbar "auf deinen Muskelkater trainiert". Das ist nicht gut und kann zu Verletzungen führen.

Warte bis sich die Lage normalisiert hat und steig dann wieder ein.

0

Was möchtest Du wissen?