Starke Schmerzen beim Schlucken im Gaumenbereich

6 Antworten

ich hab das auch oft am Gaumen.. bei mir hilft es auf kurze zeit immer viel kaltes zu trinken.. zb eistee aus Kühlschrank oder sowas wo du viel davon schnell trinken kannst.. ich nehme immer so nen halben Liter kalten eistee und es hilft schnell.. zwar wird es nur ein bisschen besser aber um den Rest der Schmerzen dann wegzukriegen einfach zum Arzt wenn du die zeit dafür hast :-) beim nächsten mal einfach ausprobieren hoffe es hilft dir :)

ja mandelentzündung hab ich eh locker 5 mal pro jahr und egtl gehörn die auch raus, nur ist mein studium vollgepackt mit praktika und klausuren und jetzt muss ich mal abwarten, wann ich endlich mehr zeit hab ... dann kommen die blöden dinger mal raus. mich hats nur verwundert, weil der schmerz diesesmal so komplett anders ist als sonst ... mit diesem seltsamen druck auf dem gaumen ... deswegen hätt ich fast auf was andres als mandel getippt ... na dann werd ich morgen früh mal schaun, was ich mir alles so besorgen kann ;) danke!

Probiere mal propolis aus ist zur imunverbesserung! Produkt von bienen wirkt auch leicht betaeubent als loesung und lutschtabl. In der apo mal nach googeln! Ich finds super bin auch infektanfaellig alles andere orthomol usw hilft net

Was ist dieser weiße Fleck in meinem Rachen/Mund, deutet das auf eine Mandelentzündung hin?

Die Stelle ist mir heute aufgefallen als ich mit der Zungenspitze drankam, der Fleck ist rau. Seit 2 Tagen habe ich auch irgendwas im Hals oder der Speiseröhre, ich würde mal schätzen das ich da noch mal so eine Stelle habe aber weiß es nicht weil sie Stelle kann ich nicht mehr sehen. Beim Schlucken tut es nicht weh aber ich spüre es leicht. Wenn ich aber meine Luftröhre zuhalte berührt sich das da irgendwie und das tut etwas weh. Was kann das sein? Wenn es in ca 3 Wochen nicht weg ist geh ich damit zum Arzt. Wobei die auch oft nicht weiterwissen weil es Milliarden Krankheiten mit den selben Symptomen gibt...

...zur Frage

Extreme Schmerzen im Rachen?

Hallo, nach einer durchzechten Party nacht gestern wollte ich heute etwas essen. Naja viel habe ich nicht herunterbekommen da die schmerzen im rachen einfach zu groß waren. Sie kommen allerdings erst nach ein paar mal schlucken. Beim normalen schlucken oder trinken spüre ich auch nichts. Nun meine frage kann das nur eine gewöhnliche Rachen entzündung sein oder habe ich mir gestern etwas eingefangen. ( wir haben alle aus einer flasche getrunken. Oder kommt es durchs baden in einem natur see. Waren gestern auch baden. Kann mir vielleicht jemand helfen mache mir echt sorgen.

...zur Frage

Plötzliche Schmerzen im hinteren Mundbereich

Hallo, seit heute Morgen hab ich schmerzen im Mund, vor allem beim schlucken. Zudem hab ich dann hochziehn weißer dicker Schleim im Mund...das ist eklich und tut auch immer mehr weh...weiss jem. vielleicht was ich hab? :/

...zur Frage

Schmerzen im Hals und auch der (ich denke) Speiseröhre, was kann das sein?

Hallo

Ich(m16) hatte letzte Woche sehr starke Halsschmerzen (Schlucken), habe das jedoch mit Halswehtabletten "überbrücken" können.

Nun, wenn ich schlucke, (vor allem beim Essen) spüre ich weiter unten im Hals (Muss ja die Speiseröhre sein) einen kleinen Druck und das tut dann für 1-2 Sekunden schmerzen, das fühlt sich ziemlich komisch an...

Kann mir jemand eine Ferndiagnose geben :(? Im Internet nur komisches Zeugs gelesen und jetzt habe ich Angst, dass ich Speiseröhrenkrebs habe :((

Grüsse OkayDen

...zur Frage

Warum habe ich schluckschmerzen im gaumen und rachen?

Ich hab seit 2-3 tagen habe schlimmer werdende schmerzen im Rachen und Gaumen, wenn ich normal atme spüre das da etwas unangenemes ist und es fühlt sich in dem berreich gereitzt an.. doch beim schlucken, husten, niesen, trinken usw.. tut es einfach verdammt weh.. weis jemand was es seien könnte..<3

...zur Frage

Mandelentzündung ( schlechterArzt)?

Hallo :-)

Also es hat bei mir angefangen das ich schmerzen beim schlucken habe, vor genau einer Woche. Ich war dann letzten Donnerstag bei Arzt, dieser sagte mir es mein rachen sei stark gereizt und gerötet aber kein weißer Belag auf den Mandel. Er verschrieb mir das Spray Tantum Verde. Das habe ich dann so wie es die Apothekerin meinte und in dem Beipackzettel stand benutzt. Gestern war ich dann nochmal beim Arzt, weil sich die schmerzen verstärkten. Der meinte nur, ich solle es aushalten, er will mir kein Antibiotika verschrieben. Heute Nacht bin ich dann mit starken Beschwerden aufgewacht. Jetzt habe ich so starke schmerzen beim schlucken wie noch nie, mein rachen fühlt sich genau wie meine Zunge an der Seite & hinten total dick (angeschwollen) an, ich habe so, beim reden und schlucken schon fast zum heulende schmerzen. Was soll ich tun? Mein Arzt sagte ich soll erst Freitag wieder kommen wenn es schlimmer wird

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?