Starke Schmerzen beim Pinkeln mit Blut?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Geh mal schleunigst zum Arzt. Von einer nichtbandelten Blasenentzündung kannst du schnell Nierenkoliken bekommen und das sind richtig heftige Schmerzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich für mich mach einer Blasenentzündung an oder vielleicht hast du irgendwas mit den Nieren.. Isst du vielleicht zu viel salz? Dadurch können sich deine Nieren GLAUBE ICH entzündung, bin mir nicht 100% das sicher, dennoch solltest du schnellstmöglich zum Arzt gehen das hört sich nicht gut an. Du musst dich auch für nichts schämen, das ist ein ernstes Thema das untersucht werden sollte. Geh lieber, bevor es noch schlimmer wird..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ich würde da trotzdem zum Arzt gehen. Der kann eine eindeutigere Diagnose stellen als gutefrage.net

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blut gehört nicht in den Urin. Wenn es da ist, dann ist das pathologisch und du solltest damit zum Arzt. Das wird jeder Arzt ernst nehmen.

Das mit dem Trinken ist so eine Sache. Bei einigen Erkrankungen ist es tatsächlich notwendig, die Trinkmenge zu reduzieren. Allerdings würde ich bei dir am Ehesten auf eine Blasenentzündung tippen, selbst wenn du normal viel Urin ausscheidest. Eine Verringerung der Urinmenge tritt nämlich nicht zwangsläufig auf und ist, bei den von dir geschilderten Symptomen, die naheliegendste Erklärung. Hier wäre es dann sehr wichtig, dass du ausreichend trinkst, auch wenn es schwer fällt.

Ich würde dir empfehlen, bis morgen abzuwarten, wenn du es so lange aushalten kannst und dann morgen zum Hausarzt zu gehen, wenn keine Besserung eingetreten ist. Am besten vor dem Arztbesuch nicht auf die Toilette gehen, damit der Arzt eine Urinprobe nehmen kann.

LG und gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da solltest du nochmal zum Arzt gehen, kein Arzt nimmt dich nicht ernst bei so was.

Es denkt auch keiner dass du "bescheuert" bist, wenn du Probleme hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann hier leider keine Ferndiagnose stellen. Ich rate dir aber sehr dringend morgen zum Arzt zu gehen.

Wünsche dir gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall zum Arzt. Ist ja nun nichts, was du dir eingebildet haben könntest. Blut im Urin und Schmerzen musst du abklären lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?