Starke Schmerzen beim Geschlechtsverkehr nach Scheidenpilz?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke einfach, dass durch den Scheidenpilz, die Vagina leicht gereizt war und der häufige Sex eben dazu beigetragen hat, dass es nicht besser wurde. Wann du wieder schmerzfreien Sex haben wirst, wirst du vermutlich selber merken. Ich würde vielleicht einfach eine wundcreme benutzen. Bepanten (sofern man das so schreibt), hatte mir geholfen als ich eine gereizte Scheide hatte. Das ging dann auch relativ schnell.

Ich wünsche gute Besserung, wenns nicht besser wird, ab zum Arzt.

schnuppimaus99 11.12.2016, 22:37

Vielen Dank! Ich werde es mal mit Bepanthen versuchen :)

0

Vielleicht bis zum Termin kürzer treten. Der Organismus sollte sich nach dem Pilz erholen und nicht gleich auf Volltouren laufen.

Geh es entspannter an und warte ab was der Arzt sagt

Was möchtest Du wissen?