Starke Schmerzen bei Regel- was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deine Freundin soll in der nächsten Apotheke dein Leiden schildern. Suche bei nächster Gelegenheit einen Frauenarzt auf. Es gibt Medikamente gegen Regelbeschwerden.

hinlegen, den bauch reiben, in die badewanne legen und / oder bei den nachbarn fragen ob sie tee und eine wärmflasche haben... (deine freundin kann ja auch fragen gehen kannst ja sagen hast einfach normale bauchschmerzen

Also wenn Du Magenkrämpfe hast, hat das sicherlich nichts mit Deiner Regel zu tun. Ich gehe davon aus, dass Du Bauchkrämpfe meinst. Wärme hilft zwar sehr gut, fördert allerdings auch die Blutung, d.h. mehr Blut. Wenn Du kein Wärmekissen hast, nimm ein Handtuch und befeuchte es mit Wasser so heiss als möglich und lege es Dir auf Bauch und Unterleib. Feuchte Wärme ist sogar noch besser, als Trockene. In die Badewanne würde ich an Deiner Stelle nicht unbedingt gehen, nicht das es Dir schlecht wird.

Es gibt da einiges an Tabletten, Tropfen und Zäpfchen gegen diese krampfartigen Schmerzen und Du musst Dich damit nicht herum quälen. Die meisten sind auch freiverkäuflich in der Apotheke zu bekommen.

Deine Eltern haben doch sicherlich ein Handy dabei. Rufe sie an und sie sollen Dir aus der Apotheke etwas mitbringen.

Ruf beim Frauenartz an und schildere ihr/ihm die Situation, vielleicht weiß er/sie etwas, was hilft.

Was möchtest Du wissen?